Zum Inhalt springen

Arbeitsgemeinschaften - Die Robotik-AG

Organistaorisches

Name: Robotik-AG
Leitung: Richard Städtler
Zeit: Mi, 7./8. Stunde
Ort: Info2
Zielgruppe: Klassenstufe 7

 

Informationen zur Robotik-AG

Die Zeiten in denen man mit LEGO „nur“ Häuser und Autos bauen konnte sind längst vorbei. Heute baut man mit den „LEGO-Mindstorms“ echte kleine Roboter, die gesteuert von einem kleinen Computer selbstständig Probleme lösen.

Dabei helfen ihnen spezielle Sensoren, die z.B. auf Berührung, Licht oder Ton reagieren oder Hindernisse mithilfe von Ultraschall erkennen können – fast so wie Fledermäuse.

Wie das genau funktioniert lernt man in der AG - und zwar Schritt für Schritt!

Dazu baut man erst einmal einen einfachen Roboter. Angefangen vom einfachen Vorwärtsfahren wird der Roboter dann nach und nach lernen, Hindernisse zu erkennen, Gegenstände aufzuheben, zu „hören“, Farben zu erkennen oder einer Linie zu folgen.

Man muss also kein Computercrack sein, um in der AG mitmachen zu können und braucht auch keine Vorerfahrungen. Und man musst auch kein Junge sein. Nur Spaß an der Technik und ein bisschen Biss und Kreativität zur Lösung der Probleme sollte man mitbringen, denn am Ende sollen die Roboter auch in einem Wettbewerb gegeneinander antreten!

Bilder

Robotik Robotik
Autor: Richard Städtler