Zum Inhalt springen

Arbeitsgemeinschaften 2014/2015

Allgemeine Informationen

Der Begriff „Arbeitsgemeinschaften“ fasst zahlreiche Angebote an unserer Schule zusammen, die eine wichtige Bedeutung im Alltag der Schülerinnen und Schüler am HAG haben. Im Rahmen unseres Ganztagskonzepts ist es von besonderer Wichtigkeit, dass sich Phasen des Unterrichts, der Vertiefung und der Entspannung miteinander abwechseln. Zum letzteren Aufgabenbereich gehören die sogenannten „AGs“.

Alle Schülerinnen und Schüler, die im Ganztagsbereich das HAG besuchen (im Schuljahr 2014/15 die Klassenstufen 5 bis 9), haben eine gewisse Menge an AG-Stunden in ihrem Stundenplan. Die Anzahl ist je nach Klassenstufe verschieden:

  • Klasse 5: 2 Stunden
  • Klasse 6: 4 Stunden
  • Klasse 7: 3 Stunden
  • Klasse 8: 3 Stunden
  • Klasse 9: 2 Stunden

Diese unterschiedliche Anzahl der AG-Stunden hängt damit zusammen, dass sich auch die Anzahlen der Fachstunden sowie der fachgebundenen und der freien Lernzeiten von Jahrgangsstufe zu Jahrgangsstufe unterscheiden und dabei den jeweiligen pädagogischen und stofflichen Bedürfnissen angepasst sind.

Dabei können die Schülerinnen und Schüler aus einer großen Bandbreite an Angeboten auswählen. Eine Zusammenstellung der AG-Gruppen erfolgt immer zu Schuljahresbeginn für die Dauer eines Schuljahres  anhand der Angebote und der Wahlzahlen.


Übersicht der Arbeitsgemeinschaften

Nach der Auswertung der Wahlen wurden für das Schuljahr 2014/2015 folgende Arbeitsgemeinschaften eingerichtet:


Zweistündige AGs Orientierungsstufe
AG Leitung 1 Leitung 2 Klassen Tag Stunde Ort
Bio, Chemie, Physik SBN --- 5+6 Montag 9+10 Che2
Bläser GAU --- 5+6 Montag 9+10 020
Chor 1 STH --- 5+6 Montag 9+10 Mus
Filmclub DOR --- 5+6 Montag 9+10 Info1
Handarbeit SWN --- 5+6 Montag 9+10 024
Lesen1 HAG --- 5+6 Montag 9+10 L1
Modellbau STE HRM 5+6 Montag 9+10 Werk     
Spiele ohne Grenzen ZGL --- 5+6 Montag 9+10 120
Streicher SLM --- 5+6 Montag 9+10 033
Theater 1 WLF --- 5+6 Montag     
9+10 252

Sport-AGs Orientierungsstufe
AG Leitung 1 Leitung 2 Klassen Tag Stunde Ort
Badminton                
MEY --- 6 Dienstag    8+9    SpH1
Handball 1 STB --- 6 Dienstag 8+9 SpH3
Klettern 1 ALH --- 6 Dienstag 8+9 GySpH
Turnen 1 HLM --- 6 Dienstag    
8+9 SpH2

Einstündige AGs Mittelstufe und Oberstufe
AG Leitung 1 Leitung 2 Klassen Tag Stunde Ort
Bogenbau             
FRI --- 7-9 Dienstag 6 Werk
Foto 1 MZM ---
7-13 Dienstag 7 Info 1
Foto 2 STR --- 7-13 Donnerstag 7 Info 1
grüner Daumen RDK SBN 7-9 Donnerstag 7 Bio 1
Homepage GHL JUN 7-13 Donnerstag 7 Info 1+2 
Kunstatelier HLF --- 7-13 Donnerstag 6 Werk
Lesen2 HAG --- 7-9 Dienstag 6 L1
Schach BRC --- 7-9 Donnerstag 6 003
SOR/SMC STA --- 8-13 Donnerstag 7 117
Schülerzeitung GLS --- 7-13 Dienstag 7 117
Tischtennis 1 MEY --- 7-9
Dienstag
7
GySpH
Tischtennis 2 QRZ
--- 7-9 Donnerstag
7 GySpH
Vorochester LIR
--- 7-9
Donnerstag
6
033
Yoga WGE --- 7-9
Dienstag
6 254
zus. freie Lernzeit ---
--- 7-9
Donnerstag
6 120
Zweistündige AGs Mittelstufe und Oberstufe
AG Leitung 1 Leitung 2 Klassen Tag Stunde Ort
Brettspiel                 
BLM ---
7-9 Mittwoch     
7-8 011
Chor 2 WLR --- 7-13 Mittwoch 7-8 Mus1
Fußball MEY --- 7-13 Mittwoch 7-8 R+SpH1 
Handball 2 STB ---
7-13 Mittwoch 7-8 SpH2
Handball 3 GHL --- 7-13 Mittwoch 7-8 SpH3
Jazz-Combo SCF --- 7-13 Mittwoch 7-8 031
Klettern ALJ --- 7-9 Mittwoch 7-8 GySpH
Mini-Band WEI --- 7-9 Mittwoch 7-8 025
Orchester GAU --- 7-13 Mittwoch 7-8 Mus2
Robotik SDR --- 7 Mittwoch 7-8 Info2
Rope KLI --- 7-9 Mittwoch 7-8 R+SpH2
Schulsansitätsdienst DRK PER 7-13 Mittwoch 7-8 120
Theater 2 SNR ---
7-9 Mittwoch 7-8 251
Turnen HLM --- 7-13 Mittwoch 7-8 GySpH
Volleyball DOR --- 7-10 Mittwoch 7-8 SpH1
Werken N.N. ---
7-9 Mittwoch 7-8 Werk

Arbeitsgemeinschaften in früheren Schuljahren

Die Struktur und das Angebot unserer AGs hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert und wird ständig fortgeschrieben und entwickelt. Die folgenden Seiten geben einen Eindruck, wie die AG-Organisation in den entsprechenden Schuljahren aufgebaut war und welche Angebote es jeweils gab:

Angebotsphase

Auf den folgenden Seiten findet man Informationen zu den ursprünglich ausgeschriebenen und damit möglichen Arbeitsgemeinschaften für das  Schuljahr 2014/2015. Die Angebote sind nach Jahrgängen sortiert, teilweise mit Kurzbeschreibungen versehen und in vielen Fällen zur genaueren Information auf die entsprechenden AG-Seiten des aktuellen Schuljahrs versehen. Nach der Auswertung der Schülerwahlen wurden dann die meisten dieser Angebote auch eingerichtet.

Autor: Tobias Grehl