Zum Inhalt springen

Fahrten in der Mittelstufe

Nach der Integrationsfahrt in der fünften Klasse gibt es in den Mittelstufenklassen mehrfach die Gelegenheit, an einer Schulfahrt teilzunehmen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Austauschangebote der Fremdsprachenfachschaften. In den achten Klassen können sich Schülerinnen und Schüler mit Französisch als zweiter Fremdsprache für die Teilnahme am Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Viroflay bewerben, In der neunten Klasse besteht die Möglichkeit, am England-Sport-Austausch mit unserer Partnerschule in Witchford teilzunehmen und in der zehnten Klasse kann man erneut für über eine Woche nach Frankreich fahren, dieses Mal nach Besancon. Die Möglichkeit, sich eine Woche lang in einer unbekannten Umgebung mit Hilfe der im Fremdsprachenunterricht erworbenen Fähigkeiten zu bewähren, ist Motivation für den Unterricht in Englisch und Französisch.

Am Ende der Mittelstufenzeit steht die Abschlussklassenfahrt nach Berlin auf dem Programm, bei der sich der komplette Jahrgang gemeinsam auf den Weg in unserer Bundeshauptstadt macht. Weitere Informationen - auch zu den Fahrten außerhalb der Mittelstufenzeit - findet man bei der Darstellung unseres schulischen Fahrtenkonzepts.

Autor: Tobias Grehl