Zum Inhalt springen

AIDS-Prävention

In den achten (bisher in den neunten) Klassen werden die Schülerinnen und Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums im Rahmen einer dreistündigen Veranstaltung ausführlich zum Themengebiet "AIDS" informiert. Zu diesem Zweck werden die einzelnen Lerngruppen von Frau Pfaff, Mitarbeiterin der Organisation "pro familia" in ihrer vertrauten Umgebung des Klassensaals besucht.

Schwerpunkte dieser Veranstaltung sind neben der AIDS-Aufklärung auch alle anderen Themen rund um den Bereich "Sexualität" wie zum Beispiel "Verhütung". Zur Reduzierung der Hemmschwelle ist dementsprechend kein Lehrer der Klasse anwesend. 

Zuständig für die organisatorische und terminliche Koordination für diesen Baustein der schulischen Präventionsarbeit ist Frau Beisemann.

 Termine 2016/2017

 

08.09.2016 8:40- 11:15 Schulgebäude

Aids-Präventionsveranstaltung der 8b

09.09.2016 8:40- 11:15 Schulgebäude

Aids-Präventionsveranstaltung der 8c

14.09.2016 8:40- 11:15 Schulgebäude

Aids-Präventionsveranstaltung der 8d

Autor: Tobias Grehl