Zum Inhalt springen

Alte Einträge der Startseite - Januar bis März 2012

Hier kann man die gesammelten und chronologisch sortierten alten Einträge unserer Startseite von Januar bis März 2012 sehen.

 

Abitur 2012 - und wieder geht ein Jahr...

...genauer gesagt ein ganzer Jahrgang, denn die Abiturientinnen und Abiturienten 2012 haben es nun geschafft: Das schriftliche Abitur, die letzte Schulstunde, das mündliche Abitur, Abistreich, Zeugnisverleihung, Abiturzeitung und Abiball sind Vergangenheit. Die meisten der diesjährigen Absolventen betraten im Herbst 2003 als Fünftklässler das Hannah-Arendt-Gymnasium. Jetzt sind sie am Ziel angekommen, haben das Abitur in der Tasche und ziehen in die (manchmal auch nicht ganz so) große, weite Welt hinaus.

Bei der feierlichen und würdevollen Zeugnisverleihung am 23. März 2012 überreichte Schulleiter Eduard Seger allen 96 Abiturientinnen und Abiturienten das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife. Dabei betonte er die Leistungsstärke dieses Jahrgangs. Diese und das vielfältige Engagement des Abiturjahrgangs 2012 in schulischen Gruppen, bei Veranstaltungen oder Projekten führten zu einer großen Anzahl von mit Preisen ausgezeichneten Schülerinnen und Schülern. Weiter...

Abiturzeugnisse 2012-02 Abiturzeugnisse 2012-08

Hier gibt es viele weitere Informationen zum Abiturjahrgang 2012.

 

HAG-Homepage begrüßt den 100.000. Besucher

Am 3. März 2011 startete die vierte Auflage unserer Schulhomepage mit den ersten neuen Seiten. Seit 15. März 2011 wurde eine interne Zählung in das System eingefügt, die uns Auskunft über die Nutzung gibt. Nur ein Jahr später findet man bereits fast 500 einzelne Seiten unter www.hagh.net. Dieser Ausbau wurde von unseren Besuchern auch entsprechend honoriert, denn in nicht einmal einem Jahr konnten wir uns am 10. März 2012 über den einhunderttausendsten Besucher unserer Schulhomepage freuen. Im Mittel besuchen also pro Tag fast 280 Personen unsere Website. Im Durchschnitt schaut sich jeder dieser Besucher fast vier einzelne Seiten an (Stand am 10. März: 386.164).

Am beliebtesten unter diesen Seiten ist „Aktuelles“ mit 25755 Klicks, gefolgt von „Lehrern“ mit 16192 Besuchern und der Seite „Neues“, die innerhalb eines Jahres 15048 Aufrufe aufweisen konnte. Die beliebteste Kategorie ist die Rubrik „Startseite“ mit insgesamt 66141 Besuchern.

Im vergangenen Jahr haben wir unsere Schulwebsite sowohl technisch als auch inhaltlich immer weiter ausgebaut und verbessert. Neben zahlreichen umfangreichen Texten und Tabellen, die zudem Beziehungen durch eine große Anzahl von Querverlinkungen herstellen, findet man auch über 3000 eingebundene oder in Galerien zu betrachtende Bilder, viele davon werden uns regelmäßig von der Foto-AG geliefert, die schulische Veranstaltungen umfassend dokumentiert. Weiter...

Homepage-Statistik im März 2012 Die Rheinpfalz vom 26.1.2012 zur Homepage-AG
Das Kategorien- und Seitenranking "DIE RHEINPFALZ"  zur Homepage-AG



Erneute Qualifikation der Turnerinnen für das JtfO-Bundesfinale in Berlin

Am 5.3.2012 trafen sich die "Jugend trainiert für Olympia" - Regionalsieger im Gerätturnen zu einem packenden Landesfinale in Wolfstein. Die Mädchen des Hannah-Arendt Gymnasiums gingen als zweimalige Titelverteidiger und erneute Favoriten in den Wettkampf und konnten dieser Rolle von Beginn an absolut gerecht werden. Mit 246,45 Punkten erturnten sich Luisa Beckmann, Alicia Lebrecht, Sarah Mehrmann, Nadine Theobald und Joelle-Sophie Vornhagen den Landestitel und gleichzeitig auch die Fahrkarte zum Bundesfinale vom 8.-12.5.2012 in Berlin. Platz 2 ging an das St. Franziskus Gymnasium Kaiserslautern gefolgt vom Bertha-von Suttner Gymnasium Andernach.

Das HAG Team gewann außerdem souverän alle Gerätewertungen. Die meisten Punkte wurden mit 62,1 Punkten am Stufenbarren verbucht. Hier zeigten besonders Alicia Lebrecht und Sarah Mehrmann sehr saubere Übungen, die mit 15,75 und 15,80 von 16 möglichen Punkten belohnt wurden. Weiter....

JtfO-Landesfinale Turnen WK III im März 2012 - 01 JtfO-Landesfinale Turnen WK III im März 2012 - 02 

Noch mehr Eindrücke gibt es in der Galerie zum Wettkampf.

 


"Jugend debattiert" am HAG

"Soll der Religionsunterricht nur außerhalb der Schule stattfinden?" – mit dieser Frage begann am 17. Februar 2012 der Schulentscheid von "Jugend debattiert" am HAG. Aus den achten und zehnten Klassen nahmen in diesem Jahr Niels Bieber, Melanie Hahnenbauer, Lukas Klein, Jana Kreulach, Justus Rieger, Dennis Scheurer, Max Schmitt und Robin Strohmaier teil, welche sich alle im Voraus intensiv mit der Fragestellung beschäftigt hatten und so mit Sachkenntnis punkten konnten.

Die Jury überzeugten Jana, Nils, Robin und Dennis, die sich in der anschließenden Finaldebatte über ein weiteres gesellschaftspolitisches Thema argumentativ austauschten: "Soll das Wahlrecht durch eine Wahlpflicht ersetzt werden?" Weiter...

Jugend debattiert - Schulentscheid Mittelstufe 2012 - 07 Jugend debattiert - Schulentscheid Mittelstufe 2012 - 09



Mensa, Sporthalle und neues Schulgebäude nehmen Gestalt an

Im und um das HAG wird zurzeit gebaut, was das Zeug hält, denn spätestens Ende 2012 sollen die neuen Gebäude fertig sein und für den schulischen Betrieb bereit stehen. Und die ersten Ergebnisse können sich zunehmend sehen lassen, denn sowohl die neue Mensa als auch die Sporthalle und der Schulgebäude-Erweiterungsbau nehmen rasch Gestalt an und lassen auch visuell auf gute Lern- und Lebensbedingungen an unserer Schule hoffen.

Neubau-24 Mensa-31
Sporthalle und neues Gebäude (links) sowie die neue Mensa (rechts) am 15. Februar 2012

Noch 2012 bitte die Mensa zum Tisch“ titelte „DIE RHEINPFALZ“ am 11. Februar im Rahmen eines Berichts über den Fortgang der Bauarbeiten. Der interessante Text dokumentiert das Fortschreiten der Arbeiten. Auch unsere Informationen zu den Bauarbeiten und die aktuellen Bilder, die uns Frau Faulhaber zur Verfügung gestellt hat, zeigen den Umfang und den Aufwand dieser Baumaßnahmen. Ein Blick auf die „Bauseite“ unserer Homepage oder in die entsprechenden Bildergalerien verdeutlicht dies.

Rheinpfalz zum Stand Mensa-Neubau am 15. Februar 2012

 

Abiturjahrgang 2010 spendet an das Kinderhospiz Sterntaler

Ende Januar 2011 ging am Hannah-Arendt-Gymnasium ein Dankschreiben des Kinderhospiz „Sterntaler“ aus Mannheim ein, mit der zunächst niemand etwas anfangen konnte. Nach einigen Nachforschungen bestätigte sich die erste Vermutung: Der Abiturjahrgang 2010 hatte sage und schreibe 3491 Euro an das Kinderhospiz gespendet.

Alle Abiturjahrgänge beginnen zumeist in der zwölften Klasse durch zahlreiche Veranstaltungen, Partys und Verkaufsaktionen Geld für die vielen nach dem Abitur anstehenden Feierlichkeiten oder die Abitur-Zeitung zu erwirtschaften. Nach dem Kassensturz nach dem Abiturball im April 2010 stellten die frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten fest, dass sie sehr gut gewirtschaftet hatten und nach Abzug aller Ausgaben für Abi-Zeitung, Abi-Streich, Abi-Ball oder Abi-Zeugnisverleihung noch fast dreieinhalbtausend Euro übrig waren. Bereits während der Schulzeit war in einer Stufenvollversammlung beschlossen worden, dass in diesem Fall der Überschuss gespendet werden sollte. Dass es so viel wurde, war für alle dann doch überraschend.

Nach einem Jahr Abstand wurde dann beschlossen, dass das Geld dem Kinderhospiz „Sterntaler“ zukommen sollte. Lennard Claassen, Kassenwart des Jahrgangs, zeigte sich sehr zufrieden, dass „neben schönen Veranstaltungen auch noch etwas für die Allgemeinheit herausgekommen ist“.

Damit setzte der Abiturjahrgang 2010, der bereits während der Abiturfeierlichkeiten durch viele niveauvolle Veranstaltungen auf sich aufmerksam machen konnte, nochmals ein schönes Zeichen. Die Anerkennung der Schulgemeinschaft ist unseren ehemaligen Schülerinnen und Schülern gewiss.

Sterntaler 1 Sterntaler 2



Medienscouts beim "Safer Internet Day" in Mainz

Frau Martens und Frau Sauter waren mit den HAG-Medienscouts beim Safer Internet Day in Mainz und haben uns einen Bericht über den Tag in der Landeshauptstadt zur Verfügung gestellt: 

Voller neuer Informationen sitzen wir nun nach einem langen, interessanten Tag im Bus nach Haßloch und futtern müde unsere Mainzel-Bärchen. Der Safer Internet Day (SID) auf dem ZDF-Gelände in Mainz geht zuende, die MEDIENSCOUTS.rlp des HAG haben ihre Ausbildung abgeschlossen und wollen ihr Wissen jetzt an die Schulgemeinschaft weitergeben …

Der SID ist ein von der Europäischen Union 2004 ins Leben gerufener weltweiter Aktionstag, an dem der sichere Umgang mit dem Internet im Vordergrund steht. Dieses Jahr fand der Tag am 07.02.2012 unter dem internationalen Motto „Connecting generations and educating each other“ statt. Der Tag hat sich zum Ziel gesetzt, die Sensibilität für das Thema „Sicherheit im Internet“ in allen Generationen zu erhöhen. In Deutschland initiiert und koordiniert klicksafe die Aktionen rund um diesen Tag, so auch unseren speziellen MEDIENSCOUTS.rlp-Tag in Mainz beim ZDF.

Weiter...


Medienscouts beim SID 2012


Homepage-Mediencenter verschafft Überblick über
Bilder, Videos und Pressetexte

Ein wichtiger und vielgenutzter Bestandteil unserer Schulhomepage ist der „Mediencenter“, den wir seit  dem 15. Oktober 2011 in der Rubrik „Startseite“ eingerichtet haben. Seitdem findet man dort zahlreiche Fotos, Videos und Pressetexte. Der Mediencenter bietet damit eine themenunabhängige Anlaufstelle auf der HAG-Website, um einen Überblick über die multimedialen, nicht-textlichen Bestandteile der HAG-Homepage zu bekommen, die natürlich von thematisch ausgerichteten Einzelseiten stammen bzw. diese ergänzen.

Im Bereich der Bildergalerien findet man komplette Fotoserien mit manchmal bis zu 80 Aufnahmen zu einem Thema, die uns von vielen verschiedenen Fotografinnen und Fotografen zur Verfügung gestellt werden. Häufig ist die Foto-AG unter Frau Faulhabers Leitung, mit der wir eng zusammenarbeiten, der Urheber. Aber auch Verfasser einzelner Texte stellen uns oft Bilder zur Verfügung, die wir dann in ganzer Breite in den Galerien zeigen können, ohne dabei allzu lange Seitenladenzeiten in Kauf nehmen zu müssen. Dennoch findet man auf den zugehörigen Einzelseiten, auf die natürlich auch in der Galerie verlinkt ist, einen entsprechenden Vorgeschmack durch eine Auswahl einiger Galeriebilder. Chronologisch und tabellarisch geordnet gibt es zu den einzelnen Schuljahren zahlreiche einzelne Bildergalerien zu finden.

Ähnlich ist es mit den Videos, die wir auf unserer Homepage zeigen. Auch hier gibt es mittlerweile einige Filme – systematisch nach Schuljahren sortiert – zu sehen. Auch wenn der Bildungsserver, auf dem unsere Website gehostet ist, leider kein Streaming (gleichzeitiges Herunterladen und Ansehen der Filme) unterstützt, kann mit ein wenig Geduld ein guter Einblick über das Geschehen und Aktivitäten an unserer Schule gewonnen werden. Auch ein Download ist natürlich immer möglich. Erster Film unserer Homepage war der G8-Film, der anlässlich des Schulfests Ende August 2011 erstmals öffentlich gezeigt wurde. Zudem bieten wir im Rahmen unsers Medienkonzepts unseren Schülerinnen und Schüler zwei Video-Arbeitsgemeinschaften bzw. Neigungsgruppen unter Frau Monkas Leitung. Die Ergebnisse der jungen Schülerinnen und Schüler können sich sehen lassen, auch sie sind in unserem Mediencenter zu finden.

Nicht zuletzt wegen der vielfältigen Aktivitäten und Veranstaltungen, die auch oftmals über die Schule hinaus wirken, ist das HAG in der Presse stark vertreten. Seit April 2011 dokumentieren wir dies auch auf unserer neuen Homepage. So haben wir in diesem Zeitraum fast 40 Artikel der Tageszeitung „DIE RHEINPFALZ“ dank freundlicher Genehmigung auf unserer Homepage integrieren können. Auch hier findet man die auf den thematischen Einzelseiten eingefügten journalistischen Texten als chronologisch sortierte Übersicht im Mediencenter.

Zur Zeit (Stand 1. Februar 2012) befinden sich im Mediencenter also insgesamt über 750 Fotos, 10 Videos und fast 40 Zeitungsberichte – und es werden stetig mehr.  Auch wenn das regelmäßige Einpflegen der verschiedenen Medien mit großem Aufwand verbunden ist, lohnt es sich, denn dadurch werden die textlichen Darstellungen optimal multimedial ergänzt. In näherer Zukunft werden wir auf der Seite des Mediencenters auch die gesammelten Downloads einzelner Dateien in gleicher Form als zentrale Anlaufstelle anbieten.

Ein Blick auf die vielen Fotos, Videos und Pressetexte gibt also einen umfangreichen Eindruck über das Geschehen und die Aktivitäten am HAG. Ein Besuch des Homepage-Mediencenter lohnt sich.

Herbstlauf 2011-79 Bild zum G8-Film
Rheinpfalz zu "Memory - Krieg im Kopf"
 Bilder,
 Videos und Pressetexte ....
...findet man in großen Zahlen in unserem Mediencenter

 

Anmeldungen am HAG für das Schuljahr 2012/2013

Nach den zahlreichen Informationsveranstaltungen im November und Dezember 2011 steht nun Ende Januar und Anfang Februar die Anmeldephase für die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler des nächsten Schuljahres an. Die Anmeldung erfolgt am Montag, dem 30. Januar, Dienstag, dem 31. Januar und am Mittwoch, dem 1. Februar in unserem Sekretariat.

Was für die Anmeldung alles mitzubringen ist, Anmeldezeiten , wie es sich mit möglichen Schwerpunktklassen verhält, unseren Anmeldebogen und weitere Detailinformationen findet man auf der Seite zur Anmeldung.

Auch in die elfte Klasse nehmen wir jedes Jahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler anderer Schulen auf, die am HAG Abitur machen möchten. Dazu informiert unsere MSS-Leitung am Mittwoch, dem 8. Februar ab 19.30 Uhr in unserer Aula. Der Anmeldetermin für die nächstjährigen neuen Elftklässler liegt dann eine Woche später am 15. Februar 2012 von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Auch dazu gibt es genauere Informationen auf den Seiten zur Oberstufe.

 

Start in das Jahr 2012

Nach fast drei Wochen Weihnachtsferien beginnt am Montag, dem 9. Januar 2012, wieder der Unterrichtsbetrieb an allen rheinland-pfälzischen Schulen. In der Oberstufe starten wir mit einer B-Woche. Wir hoffen, dass alle Mitglieder der Schulgemeinschaft das neue Jahr gut begonnen haben und wünschen alles Gute für das Jahr 2012!

Für die Schülerinnen und Schüler der MSS 13 stehen gleich zu Beginn des Jahres die Abiturprüfungen an. An den ersten beiden Schultagen findet nochmals sogenannter „Beratungsunterricht“ in den Leistungskursen statt, in dem letzte Fragen geklärt werden können. Vom 11. Januar bis zum 27. Januar 2012 stehen dann die schriftlichen Abiturklausuren auf dem Plan, in dieser Zeit ist kein Unterricht für die Abiturienten, erst ab dem 30. Januar geht es wieder los, letzter Unterrichtstag ist der 24. Februar 2012. Wir drücken allen Schülerinnen und Schülern die Daumen, dass sie auch die letzte Hürde gut nehmen können, um das langersehnten Ziel Abitur zu erreichen. Die mündlichen Abiturprüfungen, an denen die Fünft- bis Zwölftklässler frei haben, finden am 15. und 16. März 2012 statt, die feierliche Zeugnisverleihung und der Abiturball in der Aula unserer Schule stehen eine Woche danach am 23. März auf dem Programm.

Doch neben den Abschlussprüfungen finden in den zwölf Wochen bis zu den Osterferien auch zahlreiche weitere Veranstaltungen und Ereignisse statt. Am Dienstag, dem 17. Januar 2012, wird das Theaterstück „Memory-Krieg im Kopf“ des DS-Kurses von Frau Wagner zum zweiten Mal aufgeführt, das vor den Ferien den stürmischen Witterungsverhältnissen zum Opfer fiel. Auch die HAG-Sportler sind wieder vielfältig aktiv: Bei „Jugend trainiert für Olympia“ stehen zahlreiche Regionalfinals an, für die sich die Handballer, Turner und Volleyballer qualifiziert haben. Die Neuntklässler absolvieren vom 23. Januar bis zum 7. Februar 2012 im Rahmen unseres Studien- und Berufsorientierungsprogramms ihr zweiwöchiges Betriebspraktikum in einem selbst gewählten Betrieb. Wir wünschen allen interessante Erkenntnisse und viel Spaß.

Für die Eltern unserer Fünftklässler bieten wir am 7. Februar einen pädagogischen Elternabend an. Am 8. Februar informiert unsere MSS-Leitung ab 19.30 Uhr in der Aula alle nächstjährigen Elftklässler und deren Eltern zur Oberstufe am HAG. Das Kurswahlprinzip wird dort ausführlich vorgestellt. Zu dieser Veranstaltung sind natürlich auch alle auswärtigen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, die im nächsten Jahr in die elfte Jahrgangsstufe ans HAG wechseln möchten, herzlich eingeladen. Die Anmeldetermine für unsere nächstjährigen fünften Klassen liegen am 30. Januar, am 31. Januar und am 1. Februar jeweils von 8.00 bis 14.00 Uhr, sowie am 31. Januar zusätzlich von 18.00 bis 20.00 Uhr.

Sicherlich wird bis zu den Osterferien noch vieles mehr zu erwähnen sein. Aktuelle Informationen und Eindrücke rund um das Geschehen am HAG findet man auf unserer Homepage an verschiedenen Stellen: auf der Startseite, unter Aktuelles, im Terminkalender, auf Neues, unter Veranstaltungen sowie im Mediencenter. Viele vertiefte und thematisch geordnete Informationen sind auf den in der Menüführung sortierten mittlerweile 450 Einzelseiten zu finden. Intensives Surfen und Stöbern auf www.hagh.net lohnt sich.

Theater "Memory - Krieg im  Kopf" - 04 Theater "Memory - Krieg im  Kopf" - 49 

Informationen auf den Seiten zur Oberstufe.


Hier findet ihr neuere Startseiteneinträge von April bis Juni 2012.

Hier findet ihr ältere Startseiteneinträge von Oktober bis September 2011.

Autor: Tobias Grehl