Zum Inhalt springen

Bläserschwerpunkt am HAG

Unsere Schule bietet für das kommende Schuljahr das Erlernen eines Blasinstruments an. Das gemeinsame Musizieren leistet einen ganz wesentlichen Beitrag zur musikalischen Ausbildung und zur Persönlichkeitsbildung allgemein (vgl. Ausführungen zum Schwerpunkt Musik).

Die Bläserklasse ist eine Unterrichtsform, in der jede Schülerin und jeder Schüler ein Orchesterblasinstrument systematisch erlernt und damit von Anfang an in der Gruppe musiziert. Diese Methode  ist handlungsorientiert und bietet auf motivierende Weise jedem Kind musikalische und damit auch persönliche Erfolgserlebnisse.

Das Angebot der Bläserklasse umfasst folgende Instrumente:Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium und Tuba.

Bei der Zuteilung der Instrumente findet selbstverständlich der Wunsch des Kindes und der Eltern Berücksichtigung. Darüber hinaus ist aber auch die körperliche Eignung des einzelnen Kindes für ein bestimmtes Instrument ein wesentliches Kriterium.

Der Unterricht findet komplett in der Schule statt. Dabei wird innerhalb der drei Wochenstunden des regulären Musikunterrichts im Klassenverband gemeinsam musiziert. Eine zusätzliche musikalische Neigungsgruppe bietet die Möglichkeit zum Üben.

Die Anschaffung und Instandhaltung der Instrumente erfolgt durch eine monatliche Gebühr durch die Eltern. Eine genaue Gebührenberechnung ist erst nach Abschluss des Anmeldeverfahrens möglich.

Autor: Bernd Gaudera