Zum Inhalt springen

Mittagessen in der Mensa

Seit dem 6. März 2013 freuen wir uns über unsere neue Mensa – nach einer langen Zeit des Provisoriums genießen wir die freundliche Atmosphäre des modernen Baus, aber vor allem das gute Essen. Anders als in vielen anderen Schulen des Landes wird in unserer Mensa auch tatsächlich gekocht. Unser Küchenchef Herr Göbel bietet jeden Tag drei verschiedene Gerichte an, eines davon „klassisch", eines „jung und trendy" und eines „ganz ohne Fleisch". Außerdem kann man sich täglich an einer Salatbar bedienen. Kein Wunder, dass sich die Schülerinnen und Schüler einhellig über die Neueröffnung gefreut haben. Um auch in Zukunft zu gewährleisten, dass sie das Mittagessen genießen können, treffen sich Vertreter der Firma SHR, die die Mensa bewirtschaftet, sowie der Eltern- und Schülerschaft zusammen mit Kolleginnen und Kollegen zu einem Qualitätszirkel, um sich über die Mensa auszutauschen.

Noch eine Bitte an alle Eltern und Erziehungsberechtigte: Ein warmes Mittagessen ist für ein Ganztagsschulkind eine wichtige Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und Konzentrationsvermögen. Außerdem stellt die gemeinsame Mahlzeit eine wichtige Zäsur im Tagesablauf dar und stärkt das Miteinander. Ermuntern Sie Ihr Kind, in der Mensa zu essen. Bei drei verschiedenen Angeboten ist für jeden und jede etwas dabei.

Auf den folgenden Seiten gibt es zahlreiche weitere Informationen rund um die Mensa:

Hier kann man das Essen bestellen beziehungsweise stornieren.

Autor: Lena Martens