Zum Inhalt springen

Alte Startseiteneinträge April bis Juni

Abitur 2020

Abitur"Abi-, Abi-, Abi, Abitur!" schallt es normalerweise einige Tage nach den erfolgreichen Prüfungen durch das Schulgebäude. Grund zum Feiern haben in diesem Jahr alle 68 zur Abiturprüfung angetretenen Schülerinnen und Schüler, die nach den schriftlichen Prüfungen nun auch am 18. und am 19. Juni ihr mündliches Abitur erfolgreich abgelegt haben und das HAG mit der allgemeinen Hochschulreife verlassen werden. Auch wenn die Feierlichkeiten in diesem Jahr etwas kleiner ausfallen müssen, gratuliert die Schulgeneinschaft allen neuen Abiturienten ganz herzlich. Am Freitag, den 26. Juni ab 15.30 Uhr findet die Zeugnisverleihung statt. Da aufgrund der Corona-Beschränkungen nur eine begrenzte Anzahl Teilnehmer zugelassen sind, wird die Veranstaltung vom Offenen Kanal Haßloch gefilmt.

Dass die Prüfungssituationen während der Corona-Zeit  unter anderen Bedingungen zu bewältgen waren, liegt auf der Hand. Auch diese Herausforderungen hat der Abiturjahrgang 2020 hervorragend gemeistert. Herzlichen Dank auch an Herrn Brech, der als MSS-Leiter in den vergangenen Wochen mit einem enormen Aufwand die Organisation der Abiturprüfungen auf die Beine gestellt hat und dabei immer alle Beteiligten auf ungewohnten Wegen über den jeweiligen Umgang mit den neuen Sitauationen informieren musste. Dabei fand er stets individuelle Lösungen für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer.

Die Abiturprüfungen 2020 werden sicherlich lange in Erinnerung bleiben, auch wenn die Feierlichkeiten in den kommenden Tagen etwas kleiner und die "Abi-, Abi-, Abi, Abitur!" - Gesänge vielleicht etwas leiser ausfallen. Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg.

Gedenkminute

SoRaDie Courage-AG unserer Schule spricht sich gegen Rassismus aus - Black lives matter.

Aufgrund der momentanen Vorkommnisse in den USA erhält das weltweite Rassismus-Problem neue Aktualität.

Gerade mit Blick auf den auch in Deutschland virulenten Rassismus lädt die Courage-AG des HAG sowohl für die Schüler und Schülerinnen der Gruppe 1, als auch die Schüler und Schülerinnen der Gruppe 2 zu einer Gedenkminute ein.

Im Mittelpunkt der Erinnerung soll das mittlerweile prominente Opfer weißer Polizeigewalt, der US-Amerikaner George Floyd stehen. Erinnert werden soll aber auch an Menschen wie den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, der im vergangenen Jahr ermordet wurde, weil er sich für Menschen mit Migrationshintergrund eingesetzt hatte. Erinnert werden soll ebenfalls an die Opfer der bis 2011 verübten Mordserie des sogenannten „Nationalsozialistischen Untergrunds“, kurz NSU und an alle anderen Leidtragenden der todbringenden Ideologie Rassismus.

Wir wollen am Donnerstag, den 25.06.2020 und am Donnerstag, der 02.07.2020 jeweils um 11 Uhr für eine Minute innehalten und gemeinsam der Toten gedenken. Weiter...

Schulbuchrückgabe

Die Rückgabe der ausgeliehenen Bücher wird für alle kreiseigenen Schulen – hierzu gehört das HAG - von der Kreisverwaltung Bad Dürkheim zentral organisiert. Für alle wird die Rückgabe in der Dreifeldsporthalle / gemeinsamen Sporthalle neben der Mensa stattfinden. Die Termine für die Rückgabe der Schulbücher wurden  von der Kreisverwaltung vorgegeben. Im Sinne der Vorsichtsmaßnahmen rund um die Corona-Pandemie erhielten alle Schülerinnen und Schülern, die an der Ausleihe teilnehmen, einen festen Termin schriftlich mitgeteilt. Mitunter liegen die Termine . im Unterschied zu den vergangenen Jahren - leider manchmal so, dass auch Schülerinnen und Schülern am Nachmittag zur Schule kommen müssen, um Bücher abzugeben. Dies ist leider nicht zu vermeiden.

Jede Schülerin und jeder Schüler hat durch das Schulbuchteam einen Rücknahmeschein mit einem Informationsblatt zur Schulbuchrücknahme erhalten. Für einen reibungslosen Ablauf ist der zugewiesene Termin sowie die Uhrzeit zwingend einzuhalten.

Spenden an die Schulgemeinschaft

SonnenschirmeGleich zwei tolle Zuwenndungen durfte die Schulgemeinschaft des Hannah-Arendt-Gymnasiums in den vergangenen Tagen entgegennehmen. Der Freundeskreis der Schule stiftete für den Außenbereich des "Café Hannah" zwei Sonnenschirme, die während der nun hoffentlich wieder verstärkt anstehenden sonnigen Tage das Sitzen im Freien ermöglichen. Herzlichen Dank an den HAG-Freundeskreis, der sich immer wieder bei der Unterstützung schulischer Initiativen engagiert.

SpenderIm Rahmen der Hygienemaßnahmen rund um die Corona-Situation unterstützt die Firma Hornbach das Hannah-Arendt-Gymnasium durch zwei Desinfektionsstationen inclusive Desinfektionsmittel. Frau Huber, ehemalige Schülerin und Abiturientin am HAG, auf deren Initiative es zu dieser Spende kam, übergab gemeinsam mit dem Niederlassungsleiter Herrn Ottosen entsprechende Ausrüstung an das HAG. Dadurch kann die Desinfektion der Hände nun an weiteren Stellen und noch zügiger erfolgen. Vielen Dank an die Firma Hornbach, Frau Huber und Herrn Ottesen für diese tolle Unterstützung.

 

Schülerzeitung 2019/2020

Trotz der Schulschließung und dem damit einhergehenden verfrühten Ende der Schülerzeitung-Arbeitsgemeinschaft ist es gelungen, auch in diesem Jahr wieder eine online-Ausgabe der Schülerzeitung fertigzustellen. Vielen Dank an Herrn Mertel sowie die Redaktion von "HAG-Inside". Während der AG-Stunde haben die Mitglieder der Redaktion (alle aus den siebten bis neunten Klassen) zahlreiche Artikel recherchiert und geschrieben, in denen sich wieder eine Vielfalt an privaten Interessen sowie schulischen Erfahrungen widerspiegelt. Die Schülerzeitung kann hier als pdf-Datei heruntergelden werden. Die Redakteure wünschen viel Spaß beim Lesen.

Planung zur stufenweisen Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

StufenplanNachdem seit dem 27. April bereits die Abiturientinnen und Abiturienten und seit dem 4. Mai die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in der Schule in Teilgruppen im Präsenzunterricht sind bzw. ihre Prüfungen schreiben, gibt es nun einen Plan des Landes Rheinland-Pfalz zur weiteren Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts:

Ab dem 25. Mai sollen zusätzlich die fünften und sechsten Klassen (ebenfalls in halben Gruppen) und ab dem 8. Juni zusätzlich die siebten bis neunten Klassen im halben Klassenverband die Schule zu besuchen. In den jeweils ersten Stunden werden die Hygieneregeln mit den Schülerinnen und Schülern besprochen.

Es wird jeweils Unterricht von der ersten bis zur sechsten Stunde stattfinden. Die einzelnen Klassenstundenpläne kann man hier auf der Homepage sowie in Moodle einsehen. In Moodle werden dann auch die Gruppeneinteilungen bekannt gegeben. Die Stundenpläne der Oberstufe bleiben bestehen wie bisher.

All diese Planung erfolgen natürlich unter dem Vorbehalt, dass das Infektionsgeschehen positiv verläuft.

Die Notfallbetreuung wird, nach vorherigen Anmeldung, weiterhin bis 16.00 Uhr angeboten.

Player wird geladen, bitte warten... (Javascript und ggf. Flash benötigt)

Frau Sauter hat ein Video von der geschlossenen und damals leeren Schule erstellt. Seit zwei Wochen ist nun wieder Unterricht am HAG und wir freuen uns, hoffentlich schon bald wieder einen verstärkten Präsenzunterricht am HAG zu haben und alle Schülerinnen und Schüler gesund wiederzusehen. 

Aktuelle Informationen zu den
Buslinien 574 und 580

Die Palatinabus-GmbH teilt Folgendes mit:

Ab Mittwoch, 27.05.2020 wird die L527 zwischen Deidesheim und Niederkirchen wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich Sonntag, 14.06.2020 vollgesperrt.

Für die Linien 574 und 580 gilt ein Baustellenfahrplan. Bitte beachten Sie die geänderten Abfahrtszeiten an den Aushangfahrplänen und Hinweise aufwww.palatinabus.de bzw. www.vrn.de.

Die Linie 574 wird zwischen Niederkirchen und Deidesheim bzw. Forst über Ruppertsberg umgeleitet.  Die Haltestelle Deidesheim Bahnhof Steig Ost entfällt. Die Ersatzhaltestelle ist Deidesheim Bahnhof.

Die Linie 580 wird zwischen Meckenheim und Deidesheim über Ruppertsberg umgeleitet. Die Haltestellen Deidesheim Bahnhof Steig Ost (Ersatzhaltestelle ist Deidesheim Bahnhof), Ruppertsberg Winzer sowie die Haltestellen Winzer, Denkmal und Kirche in Niederkirchen entfallen.

Fahrgäste von bzw. nach Niederkirchen haben von Montag bis Freitag die Möglichkeit an der Haltestelle Meckenheim Böhler Straße zwischen den Linien 574 und 580  umzusteigen. An Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen findet in Niederkirchen kein Busverkehr statt.

Aktuelle Informationen zur Schulbuchausleihe

Die Freischaltcodes für die Schulbuchausleihe werden in diesem Jahr per Post verschickt und sollten bis etwa zum 22. Mai ankommen. Eine Anmeldung für die Schulbuchausleihe im kommenden Schuljahr damit im Schulbuchportal ist dann vom 25. Mai bis zum 16. Juni möglich. 

 

Abiturprüfungen haben begonnen

Am Donnerstag, den 30. April starteten die diesjährige Abiturprüfung. Das Kollegium drückt allen Abiturientinnen und Abiturienten, die in der momentanen besonderen Situation ihre Abiturprüfungen ablegen, die Daumen.

Abiturwünsche

Informationen zur stufenweisen Schulöffnung für die MSS 10 + 11
ab dem 04.05.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

ab Montag, dem 4. Mai 2020 wird am Hannah-Arendt-Gymnasium der Unterricht für die Klassenstufen 10 und 11 fortgesetzt.

  • Parallel dazu führen wir für die MSS 12 die Abiturprüfung durch.
  • Die anderen Jahrgänge werden, wie bisher, im online-Unterricht zu Hause beschult.
  • Ebenfalls bieten wir weiterhin eine Notbetreuung.

Bei dieser teilweisen Schulöffnung steht dabei immer die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten an oberster Stelle.

Deshalb wurde eine Reihe von Maßnahmen notwendig.

Maßnahmen zur Hygiene

Wir sind im besonderen Maße darauf angewiesen, dass sämtliche Hygiene-und Abstandsregeln strikt eingehalten werden. In enger Anlehnung an dem vom Land veröffentlichten Hygieneplan haben wir schulinterne Hinweise zur Einhaltung der Hygieneregeln erarbeitet. Dazu gehört neben der Abstandsregel ein regelmäßiges Händewaschen vor dem Unterrichtsbeginn, eine Wegeführung, getrennte Schulhofbereich usw.). Weiter...

Aktuelle Informationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs

ADD-LogoNach den allgemeinen Beschlüssen der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten gibt es nun seit dem 16. April 2020  von Seiten der ADD erste Informationen, wie es im Land Rheinland-Pfalz an den Schulen weitergeht:

Ab Montag, den 27. April 2020, finden die Prüfungsvorbereitungen für die Abiturientinnen und Abiturienten der Jahrgangsstufe 12 statt. Nähere Informationen dazu gibt es demnächst im Moodle-Kurs der Jahrgangsstufe 12.

Ab Montag, den 4. Mai 2020 wird am Hannah-Arendt-Gymnasium der Unterricht für die Klassenstufen 10 und 11 fortgesetzt. Die genauen Modi werden noch seitens des Bildungsministeriums festgelegt. Wir werden entsprechend zeitnah informieren.

Für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 ist noch kein Unterrichtsbeginn festgelegt. Hier findet daher bis auf Weiteres der Unterricht auf digitalem Weg statt.

Über alle neuen Entwicklungen werden wir zeitnah informieren. Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft noch einige Tage schöne Osterferien und alles Gute.

 

Ostern 2020

Wir lernen in dieser besonderen Zeit,

neu medial zu arbeiten,

neue Gedanken zu entwickeln,

einen neuen Umgang miteinander.

Die Schulgemeinschaft des Hannah-Arendt-Gymnasiums wünscht,  
gerade in diesen besonderen Tagen,    
ein schönes Osterfest.

K.Strempel
Schulleiter

Hilfsangebote für Schülerinnen
und Schüler

HilfsangeboteIn der aktuellen schwierigen Situation gibt es verschiedene Unterstützungsangebote für Schülerinnen und Schüler. Sowohl telefonisch als auch online findet man kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die weiterhelfen können.  Das Bildungsministerium hat diese Angebote in einem Flyer zusammengefasst.

 


Noten im Schuljahr 2019/2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die derzeit außergewöhnliche Situation stellt uns alle vor nie dagewesene Herausforderungen, die wir so gut wie möglich meistern müssen. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Schulschließungen tauchen immer wieder Fragen auf, wie in diesem Schuljahr Noten festgestellt und letztlich Zeugnisse erstellt werden sollen.

Da derzeit noch nicht absehbar ist, wie lange die Schulschließungen andauern werden, hat das Bildungsministerium für zwei Fälle Regelungen herausgegeben:

  • Aufnahme des regulären Schulbetriebes nach den Osterferien oder bis
    spätestens 04.05.2020,
  • Aufnahme des regulären Schulbetriebs zu einem späteren Zeitpunkt

Die ausführlichen Einzelheiten findet man hier.


Information vom
Projektwochenteam (2.4.)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Logo Projektwocheviele von euch wollten schon Projekte wählen und die Wahlzettel abgeben. Wir freuen uns, dass ihr so motiviert seid! Leider war die Abgabe der Wahlzettel und auch teilweise der Zugriff auf den Ordner aus organisatorischen Gründen bisher noch nicht möglich!
Allerdings konnten wir jetzt alle Probleme beheben. Es kann also losgehen. Was müsst ihr dafür tun?

1. Loggt euch in Moodle ein.
2. Öffnet den Ordner „HAGH aktuell“ und dort den Ordner „Projektwoche“.
3. Ihr werdet aufgefordert den Einschreibeschlüssel einzugeben. Dieser lautet: Projektwoche.
4. Nun seid ihr eingeschrieben und könnt loslegen. Alle weiteren Informationen und Erklärungen - auch zum Hochladen der Wahlzettel - findet ihr in dem Ordner.

Sollten trotzdem noch Probleme auftauchen, könnt ihr euch per Mail gerne an Frau Sauter oder Frau Schöffel wenden projektwoche@hagh.net.

Denkt bitte daran, dass die Abgabe spätestens bis zum 14.4 erfolgt sein muss.

Wir freuen uns auf eure baldige Projektwahl und wünschen euch viel Spaß dabei!

Liebe Grüße
Euer Projektwochenteam

 

Autor: Dominik Grißmer