Zum Inhalt springen

Herbstlauf 2019 entfällt

Aufgrund der unsicheren und tendenziell schlechten Witterung und des schlammigen Zustands der Laufstrecke muss der für Freitag, den 27. September 2019 geplante Herbstlauf leider entfallen. Es findet Unterricht nach Plan statt. Informationen zum ursprünglich geplanten Herbstlauf findet man hier.

 

FSJ-ler gesucht

SpielekisteundBrettspiele-03Am Hannah-Arendt-Gymnasium gibt es seit 2012 zwei Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Dafür suchen wir engagierte und motivierte junge Frauen oder Männer, die Interesse haben, ein FSJ an einer Ganztagsschule zu machen und dabei den Arbeitsplatz Schule aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen. Die Vielfalt der Täigkeiten entspricht dabei der Vielfalt des schulischen Angebots, eigene Akzente können selbstverständlich gesetzt werden. Mögliche Schwerpunktsetzungen sind beispielsweise die Zusammenarbeit mit den Lehrkräften im Kontext von Lernzeiten, die Betreuung von jungen Schülerinnen und Schülern, Unterstützung beim Spieleangebot oder die Mitarbeit in der Verwaltung, zum Beispiel durch Unterstützung des Sekretariats. Das FSJ am HAG stellt einen schonenden Übergang zwischen Schule und Beruf dar, bietet Raum zur Orientierung und Gelegenheit, Erfahrungen in verschiedenen Bereichen zu machen. Wer sich von diesem Angebot angesprochen fühlt, sollte (am besten über das Sekretariat: 06324-9270-0) Kontakt mit dem schulischen FSJ-Anleiter, Herrn Strauß, aufnehmen. Weiter...

41. Großer Secondhand-Basar des HAG-Freundeskreises

Plakat Secondhandbasar September 2019Seit vielen Jahren bereichert der der Freundeskreis des Hannah-Arendt-Gymnasiums  das Schulleben durch die Unterstützung zahlloser Anschaffungen oder Veranstaltungen. Doch auch durch die aktive Mitwirkung bei schulischen Ereignissen und die Durchführung eigener Veranstaltungen ist der Freundeskreis für die Schulgemeinschaft präsent. So findet seit vielen Jahren der Secondhandbasar zweimal pro Jahr statt. Am Samstag, den 7. September ist es wieder so weit. Zum sage und schreibe 41. Mal findet der Secondhand-Basar des HAG-Freundeskreises statt, der sicherlich eine gute Gelegenheit gibt, nicht mehr Gebrauchtes sinnvoll zu verkaufen oder in den vielfältigen Angeboten zu stöbern. Viele genauere Informationen zum HAG-Freundeskreis und dem Secondhand-Basar findet man hier oder direkt auf den Seiten des Freundeskreises.

Informationsbrief des Schulleiters

Infobrief 2019/2020Das Schuljahr 2019/2020 ist seit einigen Tagen im Gange. Aus diesem Anlass gibt es den traditionellen Informationsbrief des Schulleiters zu Neuigkeiten rund um das HAG, der hier heruntergeladen werden kann. Die Personalsituation, Zuständigkeiten, Informationen zu Elternabenden oder zum Unterricht sind nur einige der vielen relevanten Themen. Zum Download als pdf-Datei geht es hier.

Start ins Schuljahr 2019/2020

Stundenplan MSS10Am Montag, den 12. August startet das Schuljahr 2019/2020 in Rheinland-Pfalz. Am HAG beginnt für die Klassenstufen 6 bis 12 der Unterricht in bewährter und bekannter Manier um 7.55. Die Stundenpläne für die Oberstufenjahrgänge findet man hier, die Pläne der Jahrgänge 5 bis 9 werden zum Schulstart von den Klassenleitungen mitgeteilt. Vielen Dank an Herrn Strauß und sein Stundenplanteam, das alle Anforderungen, Besonderheiten und Rahmenbedingungen wieder zusammengeführt hat und daraus die Stundenpläne erstellt hat.

Die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler werden von Frau Wagner und Herrn Strempel zusammen mit ihren Eltern um 8.45 Uhr in der Aula begrüßt. In den ersten beiden Tagen lernen sie den Ablauf des Schulbetriebs am HAG kennen. Alle Kinder und Eltern wurden bereits entsprechend informiert. Wir freuen uns sehr auf die neuen Mitglieder unserer Schulgemeinschaft und wünschen allen einen tollen Start an der neuen Schule.

Auch sonst wurde wieder einiges in den Sommerferien am HAG gearbeitet: So ist beispielsweise die ehemalige Hausmeisterwohnung, die später als Unterrichtsraum ("Villa dramatica") genutzt wurde abgerissen worden. Die unterrichtsfreie Zeit wurde traditionell auch dafür genutzt kleinere Renovierungsarbeiten im Schulgebäude durchzuführen.

Die Schulbücher der Schulbuchausleihe erhalten alle Schülerinnen und Schüler wieder in der ersten Stunde durch die Klassenleitungen. Herzlichen Dank an das Team der Kreisverwaltung sowie das HAG-Sekretariat für die aufwändige und detaillierten Vorbereitungen.

Wir wünschen allen Schülerinnen einen guten Start und viel Erfolg im Schuljahr 2019/2020.

Sommerferien am HAG

Am letzten Schultag des ereignisreichen Schuljahres 2018/2019 gab es zahlreiche Gelegenheiten ein wenig zurück zu schauen und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen: In den ersten beiden Stunden fand der Schulgottesdienst in der St. Gallus-Kirche statt, der von den Religionslehrerinnen und -lehrern geplant wurde. Anschließend versammelte sich die Schulgemeinschaft in der Aula zu den traditionellen Jahresehrungen. In der vierten Stunde wurden dSonneann die Zeugnisse ausgeteilt, die Sommerferien konnten beginnen. Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft eine schöne und erholsame Ferienzeit wie und wo immer die freien sechs Wochen auch verbracht werden. Am Hannah-Arendt-Gymnasium geht es am 12. August 2019 mit dem ersten Tag des Schuljahres 2019/2020 weiter.

Thomas Jung verabschiedet

Wenn die Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums ungewohnt dekoriert ist, dann muss etwas Besonderes in der Luft liegen. Am Donnerstag, den 27. Juni war das so: Ein kleines Basketballfeld mit ungewohnter Bandenwerbung war vor der Bühne aufgebaut. Das Feld war die Kulisse für die Verabschiedung von Thomas Jung, seit 1995 stellvertretender Schulleiter am HAG. Und viele waren gekommen, um dem in die Passivphase der Altersteilzeit Eintretenden ihre Aufwartung zu machen: Schülerinnen und Schüler, ehemalige und aktuelle Lehrerinnen und Lehrer sowie langjährige Weggefährten aus vielen Bereichen besetzten die 200 Plätze in der „ausverkauften“ Halle. Pünktlich um 11.30 startete der „Final Countdown“, ehe Jonas Schmitt und Tim Diehl (Abiturienten 2019) als Hallensprecher das Abschiedsspiel eröffneten und durch einen abwechslungsreichen Mittag mit vielen Überraschungen führten.

Verabschiedung Thomas Jung - 04

Der Reigen der Beiträge begann mit den "HAG-Cheerleadern", die einen tollen Tanz zur Eröffnung boten und anschließend für alle Akteure Spalier standen. Die Klasse 9b, in der Thomas Jung als Klassenleiter fungierte, hatte danach ihren ersten Auftritt als Basketballgruppe und erinnerte - zusammen mit dem von Julia Bernatz gestalteten Spielfeld an Thomas Jungs leistungssportliche Vergangenheit. Schulleiter Klaus Strempel eröffnete als "Vereinsvorsitzender" die Reihe der Reden und bedankte sich bei seinem bisherigen Stellvertreter. Der DS-Kurs des gerade verabschiedeten Abiturjahrgangs ließ es sich nicht nehmen, sich bei Thomas Jung zu bedanken, der bei diversen Aufführungen mitgewirkt hatte. Da die Schülerinnen und Schüler nach ihrem Abitur naturgemäß nicht mehr am HAG sind, hatten sie ein Video über "Major Tom" gedreht, der nach seinem mutigen Ausflug ins unbekannte Weltall nun auf die Erde zurückkehrt und zukünftig mit Liegestuhl und Cocktails alle Annehmlichkeiten des Lebens genießen wird. Akash Anthony formulierte als Schülersprecher im Anschluss ein launiges Grußwort der Schülervertretung, ehe die 9b ein "Kahoot-Quiz" über Thomas Jung darbot und damit eine der Lieblingsmethoden des Verabschiedeten aufgriff. Weiter...

Unterricht im Kurzstundenmodell
am 25. Juni 2019

Aufgrund der zu erwartenden großen Hitze wird am Dienstag, den 25. Juni im Kurzstundenmodell nach folgendem Plan unterrichtet:

Sonne

Zeit Stunde
7.55 - 8:25 1.
8:25 - 8:55 2.
8:55 - 9:25 3.
9:25 - 9:45 Pause
9:45 - 10:15 4.
10:15 - 10:45 5.
10:45 - 11:15 6.
11:15 - 11:30 Pause
11:30 - 12:00 7.
12:00 - 12:30 8.
12:30 - 13:00 9.

Die zehnte und die elfte Stunde entfallen. Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe gehen in der neunten Kurzstunde zum Mittagessen in die Mensa. Die Mittelstufenklassen haben um 13.00 Uhr die Gelegenheit essen zu gehen.

Seifenkistenrennen 2019

Plakat Seifenkistenrennen 2019

Am Samstag, den 15. Juni 2019 ist es zum bereits achtundzwanzigsten Mal soweit: Das HAG-Seifenkistenrennen findet am bewährten Platz bei der Brücke an der Haßlocher Kläranlage statt. In tage- und wochenlanger Vorarbeit haben viele Eltern mit und für ihre Kinder die zahlreichen Seifenkisten geplant, gebaut und bemalt oder schon existierende Kisten renoviert und weiter verbessert. Nach einem Probelauf beginnen die beiden Wertungsläufe, bei denen sich alle Pilotinnen und Piloten zweimal die Rennstrecke herunterstürzen, um mit bis zu 24 km/h das Zielspalier der zahlreich erschienen Zuschauerinnen und Zuschauer zu passieren.

Player wird geladen, bitte warten... (Javascript und ggf. Flash benötigt)

Video zum Seifenkistenrennen von Mika Heck

 

Unter der Messung des Kampfgerichts werden dann die schnellsten Fahrer und die schnellste Kiste (Teamwertung) ermittelt. Aber auch das Aussehen der liebevoll gestalteten fahrbaren Untersätze wird prämiert und bewertet, denn es gibt auch einen Preis für die schönste Kiste, die mittels Zuschauerabstimmung ermittelt wurde. Organisiert wird das Seifenkistenrennen von Gregor Stengel, der seit 28 Jahren für diese Veranstaltung verantwortlich zeichnet, der HAG-Freundeskreis sorgt  für die Verpflegung. Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer sind hanz herzlich eingeladen, wenn es zum 28. Mal wieder heißt: „Auf die Plätze – fertig – los“.

Neuer Vorstand im HAG-Freundeskreis

Am 27. Mai 2019 fand die Hauptversammlung des Freundeskreises im Hörsaal des Hannah-Arendt-Gymnasiums statt. Bei den turnusgemäßen Neuwahlen wurden verschiedene Vorstandsposten des Vereins neu besetzt.

Vor den Wahlen gab der langjährige erste Vorsitzende, Herr Norbert Moßbacher einen Überblick über die Aktivitäten des Freundeskreises. So führt der Freundeskreis jedes Jahr zweimal seinen Seconhandbasar durch und unterstützt das traditionelle Seifenkistenrennen mit der Bewirtung. Auch bei weiteren Veranstaltungen wie der Abiturfeier oder dem Tag der offenen Tür sind Vertreter des Freundeskreises präsent.

FK - alter Vorstandder bisherige Vorstand:  Herr Mehrmann (Rechnungsprüfer), Herr Nicklas (ehem. Beisitzer), Herr. Dr. Jabs (ehm. Beisitzer)
Frau Scammell (ehem. Schriftführerin), Frau Mischon (ehem. Beisitzerin)
Herr Frenger (stv. Vorsitzender), Herr Gisella (ehem. Kassenwart), Herr Moßbacher (ehem. Vorsitzender
FK - neuer Vorstandder neue Vorstand: Herr Mehrmann (Rechnungsprüfer), Frau Papp (Beisitzerin)
Herr Dr. Zintl (Beisitzer), Frau Mischon (Kassenwartin), Herr Nicklas (Schriftführer)
Herr Dr. Rasser (Beisitzer), Herr Frenger (stv. Vorsitzender), Herr Dr. Jabs (Vorsitzender)


Zudem werden jedes Jahr 8 Vorstandssitzungen abgehalten, in denen es vor allem darum geht, über Anträge zur Bezuschussung zu entscheiden. Und dieser Bereich kann sich sehen lassen: Wie aus den Berichten des ersten Vorsitzenden Herrn Moßbacher sowie des Kassenwartes, Herrn Gisella hervorging, wurden auch in den vergangenen beiden Jahren wieder zahllose Bereiche des Schullebens am HAG unterstützt: Anschaffungen für die Technik-AG, die Robotik-AG, die Chor-AGs oder die Aquarell-AG konnten ebenso getätigt werden wie die Unterstützung verschiedener Bereiche wie ein Workshop zum Thema "Handy", die Fahrt zum JtfO-Bundesfinale Volleyball oder Aktionen der Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage-AG. Weiter...

Schülerzeitung 2018-2019 online

Die Schülerzeitung-AG des Hannah-Arendt-Gymnasiums präsentiert die diesjährige Schülerzeitung, die hier heruntergeladen und gelesen werden kann.

Schülerzeitung 2018-2019

Interessantes aus dem Schulleben und viele andere Themen, mit denen sich die Redakteurinnen und Redakteure der Jahrgangsstufen 7 bis 9 in diesem Jahr beschäftigt haben, sind auf stolzen 68 Seiten hier zu lesen. Die Arbeitsgemeinschaft wünscht allen Leserinnen und Lesern ganz viel Spaß damit.

Konzert "Bow and Wind II"

Plakat Bow and Wind IIDer Fachbereich Musik lädt zum Kurz-Konzert "Bow & Wind II" am Dienstag, den 4.6. um 19 Uhr in der Aula ein. An diesem Abend stehen die jüngeren Musiker unserer Schule sowie der Musikschule Haßloch im Mittelpunkt: So
werden die HAG-Musikschwerpunktklassen 5 und 6 und die "Streichlinge" der Musikschule Haßloch Auzüge aus ihrem Programm präsentieren, wobei die Klasse 6d hier ihren musikalischer Abschluss als Streicherklasse
begehen wird. Des Weiteren treten auch das Streichorchester, GMBH des Hannah-Arendt-Gymasiums sowie und das Celloorchester der Musikschule auf. Dauer des Konzerts wird bei ca. einer Stunde liegen. Im Anschluss an das Konzert informieren die Musiklehrer und die Leiterin der
Musikschule Haßloch über die weiteren Möglichkeiten der Schülerinnen und
Schüler, nach der 6. Klasse weiter zu musizieren. Weiter...

 

Hier kommt man zu den alten Startseiteneinträgen von April bis Juni 2019.

Hier geht es zu einer Übersicht, auf der alle Quartale aufgelistet sind.

Hier geht es zu einer Übersicht, auf der alle Jahresrückblicke gelistet sind.

Autor: Tobias Grehl