Zum Inhalt springen

Fußball - Vorrunden Jungen WK II
im Mai 2022 in Eisenberg

Im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia fand am Donnerstag, den 19.05.2022 auf dem Kunstrasen in Eisenberg die zweite Runde Fußball für die Wettkampfklasse II statt. Dieser wurde in Form eines sogenannten „Dreierturniers“ ausgetragen.

Teilnehmende Mannschaften neben dem HAG waren das Eduard-Spranger-Gymnasium aus Landau sowie die Integrierte Gesamtschule aus Eisenberg. Vertreten wurde unsere Schule durch Schüler der Jahrgänge 2006 - 2008.

Die Fußballmannschaft des Hannah-Arendt-Gymnasiums belegte bei diesem Turnier den ersten Platz.

JtfO Fußball - 03
JtfO Fußball - 04

Im ersten Spiel spielten die Hausherren aus Eisenberg gegen das ESG aus Landau, welche das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden konnte.

Im Anschluss daran ging es für uns gegen die Hausherren aus Eisenberg, welche wir mit 3:1 besiegen konnten. Torschützen auf unserer Seite waren Neal Schneider, Constantin Engler sowie Niklas Kapp. Weiter...

Boys' und girls day am HAG

boys' und girls dayÜber 60 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 9 nahmen in diesem Schuljahr am Boys' und girls day teil. Nachdem in den vergangenen beiden Jahren allenfalls online-Angebote möglich waren, wurden dieses Jahr fast durchweg wieder Präsenzangebote gemacht und auch interessiert wahrgenommen. Wir bedanken uns bei allen Betrieben und Einrichtungen, die unseren Schülerinnen und Schülern einen Einblick gegeben und sich Zeit genommen haben.

Suchtprävention am HAG

BzgANachdem aufgrund der Corona-Beschränkungen eine längere Zeit keine Veranstaltungen zur Suchtprävention möglich waren, laufen in diesem Schuljahr nun wieder viele Angebote in gewohnter Manier an. Im November 2021 besuchten Polizisten der PI Haßloch das HAG. In einem zweimal durchgeführten beeindruckenden Vortrag informierten sie die kurz vor dem Führerschein stehenden Schülerinnen und Schüler der zehnten und der elften Klassenstufe 90 Minuten über die Folgen von Alkohol- und Drogenkonsum für die Teilnahme am Straßenverkehr. Neben Faktenwissen wurden auch zahlreiche Fallbeispiele aus erster Hand gegeben, die mitunter Entsetzen auslösten und mögliche Konsequenzen aufzeigten.

Im Mai 2022 waren Frau Eckstein von der Fachstelle Sucht und unsere Schulsozialarbeitern Frau Hargesheimer in allen achten und neunten Klassen zu Besuch. In jeweils einer Doppelstunde wurden die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen über die Frage "Was ist Sucht?" sowie über den Umgang mit Alkohol informiert. In den neunten Klassen stand das Thema "Cannabis" im Vordergrund. Herzlichen Dank an alle externen Referentinnen und Referenten für Ihr Engagemant am HAG.

 

Laufen für den Frieden

In den letzten Wochen haben alle Klassen und Kurse des Hannah-Arendt-Gymnasiums im Rahmen des Sportunterrichts an einem Spendenlauf für die Ukraine teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler hatten 30 Minuten Zeit, so viele Runden wie möglich zu laufen.

Durch die Hilfe von vielen Sponsoren (Eltern, Großeltern und auch Lehrerinnen und Lehrer) konnten auf diesem Weg unglaubliche 15.996,69 Euro gesammelt werden. Das Geld wird nun vom Freundeskreis des HAG auf das offizielle Spendenkonto der ARD überwiesen.

Vielen Dank an alle Läuferinnen und Läufer für den tollen Einsatz und herzlichen Dank an alle Sponsoren. Ein ganz großes Dankeschön gilt auch dem engagierten Fachbereich Sport und allen anderen Beteiligten. Gemeinsam haben alle viel erreicht.

Probleme beim Einloggen
in das Mensa-Konto

KW12Sehr geehrte Eltern,

falls Sie bis heute keine E-Mail-Adresse beim Mensa-Konto Ihres Kindes hinterlegt haben, ist Ihr Zugang zum Mensa-Konto nicht mehr möglich. Um dies zu ändern machen Sie bitte Folgendes: Senden Sie bis spätestens Dienstag, den 19.04.2022 eine E-Mail an unser Sekretariat über sekretariat@hagh.net Schreiben Sie in die Betreff-Zeile die Schülernummer Ihres Kindes und den Namen Ihres Kindes.

Wir pflegen dann Ihre E-Mail-Adresse in das Mensa-Konten-System ein. Danach erhalten Sie eine Verifizierungs-E-Mail von Sams On, die Sie bitte bestätigen. Klicken Sie danach auf den Button "Passwort vergessen" und fordern Sie ein neues Passwort an. Damit sollten Sie sich wieder in Ihr Mensa-Konto einloggen können.

„Ein Traum von Nimmerland – Peter Pan“ – Die TANZSHOW am HAG

Tanzshow

Update zur Tanzshow

Bitte beachten Sie folgende Einlassbedingungen für die Tanzshow: 3G (ausgenommen Schülerinnen und Schüler, da diese schulintern getestet werden) und Maskenpflicht ab 6 Jahren im Innenbereich - auch am Sitzplatz.

Die Tänzerinnen und Tänzer werden jeweils vor der Show getestet und können deswegen ohne Maske tanzen. Zum Schutz aller Beteiligten bitten wir um Beachtung dieser Hinweise. 

Genügend Sitzplätze stehen zur Verfügung! Wir freuen uns auf eine fulminante, abendfüllende Show mit zahlreichen Zuschauern!

Showheft

Begleitheft TanzshowIn den letzten Monaten wurde nicht nur getanzt und eine ganz besondere Wlt zum Leben erweckt. Es wurde auch geschrieben und fotografiert, gestaltet und gedruckt.Entstanden sind dabei zahlreiche Seiten, die an den beiden Tanzshow-Abenden in Form eines Showheftes für 5€ zu erwerben sein werden.

Welche Rollen sind es, die die Tänzer füllen? Welches Geheimnis schlummert da noch unentdeckt? Das und so manch anderes wartet zwischen denZeilen.

Ankündigung

SponsorenBald ist es so weit und Scheinwerfer werden sich über die Bühne der HAG-Aula tasten, Peter Pan uns in sein Zuhause einladen und seine Geschichte erzählen.

Die letzten Monate wurde mit viel Engagement und Herzblut getanzt und geprobt, die Tanzshow rund um das wundersame Nimmerland erschaffen. In dieser Traumwelt entfaltet sich für die drei Geschwister Wendy, John und Michael eine neue Welt, hier müssen sich Peter und seine Freunde gegen das Böse behaupten und alle
gemeinsam die Piraten zum Kampf auffordern,
ihre Kindheit schwebt in großer Gefahr!

Wir laden Sie herzlich zu zwei besonderen Abenden voll Magie und Feenstaub in die atemberaubende Illusion Nimmerlands ein, an welchen Ihnen die rund 70 Tänzer/innen aller Jahrgangsstufen eine abendfüllende Show voller Freude, Kindheit, Spannung und Helden auf der Bühne entfesseln werden. Herzlichen Dank an die auf dem oben abgebildeten Sponsoren. Der Eintritt ist frei, ein Kartenvorverkauf findet nicht statt. Über Spenden würden wir uns sehr freuen!  Weiter...

Besuch der Gedenkstätte Osthofen

GedenkstätteSeit vielen Jahren besuchen immer wieder Obertofen-Geschichtskurse die Gedenkstätte Osthofen, die an das frühere Konzentrationslager eindrucksvoll erinnert. Auch auf der Website der Gedenkstätte findet man interessante und eindrucksvolle Darstellungen über die dunkle Zeit des Nationalsozialismus. Am Montag, den 28. März 2022 besuchten drei Geschichtskurse des Hannah-Arendt-Gymnasiums begleitet von Herrn Persch, Frau Setzer und Frau Dr. Ziegler  die Gedenkstätte. Einige Bilder davon kann man hier sehen.

Infoveranstaltung Wahlpflichtfach

Die Informationsveranstaltung zu den Wahlpflichtfächern, die letzte Woche leider abgesagt werden musste, findet am Montag, den 21.03.2022, als Onlinekonferenz statt. Den entsprechenden Link erhalten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 am Montag per Moodle.

DIERCKE WISSEN -
Der Geographie-Wettbewerb 2022

Im Rahmen des Wettbewerbs "Diercke Wissen" bietet der Verlag einen jährlichen Wettbewerb an, bei dem sich die Schüler in ihrem geografischen Wissen untereinander messen können. Am Ende wird heraus ein Schulsieger ermittelt. Der Wettbewerb richtet sich zum einen an alle Schüler der Klassen 5 und 6 und zum anderen an alle Schüler der Klassen 7-10. Hieraus wird jeweils ein Schulsieger ermittelt.

EK Wissen

Für die SchülerInnen der Klassenstufen 5 und 6 konnte sich Lukas Pöschl gegen seine MitschülerInnen durchsetzen und wurde Schulsieger des Hannah-Arendt-Gymnasiums. Zweiter wurde Matteo Mericantante und den dritten Platz erreichte Paul Teuchner.

Des Weiteren konnte sich Timon Mauer gegen seine MitschülerInnen durchsetzen und wurde Schulsieger in der Kategorie Klassenstufe 7-10 des Hannah-Arendt-Gymnasiums. Zweiter wurde Katharina Kreuzer und dritter Schayan Goudarzi.

Durch den Sieg hat sich Timon für den Landesentscheid Ende März in Rheinland-Pfalz qualifiziert. Damit würde sich der 15-jährige Timon einen Platz im großen Finale von Diercke Wissen am 10. Juni 2022 in Braunschweig sichern, in dem die besten GeographieschülerInnen Deutschlands gegeneinander antreten. Weiter

 

Zahlreiche Veranstaltungen zur Berufsorientierung am HAG

Studien-undBerufsorientierungNachdem während der Corona-Pandemie eine Weile online-Angebote im Mittelpunkt der Studien- und Berufsorientierung am Hannah-Arendt-Gymnasium standen, finden in diesem Schuljahr wieder Präsenzangebote statt, was von den Schülerinnen und Schülern deutlich stärker nachgefragt wird.

Im vergangenen Schuljahr musste das Berufspraktikum für die damaligen zehnten Klassen leider ausfallen, da es für die Schülerinnen und Schüler kaum Möglichkeiten gab, in Betrieben unterzukommen. Erfreulicherweise gelang es dieses Jahr das Praktikum in der zweiten Januarhälfte für die aktuellen zehnten Klassen durchzuführen und gleichzeitig für die elften Klassen nachzuholen. Fast alle Schülerinnen und Schülern schafften es – trotz manchmal kurzfristiger Absagen – einen Praktikumsplatz unter den geltenden 3G-Bedingungen zu finden und zwei interessante und erkenntnisreiche Wochen zu haben. Vielen Dank an dieser Stelle an die aufnehmenden Betriebe und an das Kollegium des Hannah-Arendt-Gymnasiums für die Betreuung der Praktikantinnen und Praktikanten.

Für die zehnten Klassen führt Frau Adler, Berufsberaterin bei der Arbeitsagentur Landau, gerade eine zweistündige Veranstaltung durch, in der sie in den Test „Check-u“ einführt, den die Arbeitsagentur anbietet. In fünf Durchgängen besucht Frau Adler die einzelnen Stammkurse und erläutert das Angebot im Informatikraum.

Auch in der elften Jahrgangsstufe ist sie präsent und führt fünf Mal in einer Doppelstunde zwei Module des schulischen Berufsorientierungskonzepts durch, nämlich die Bereiche „Interessen und Talente“ sowie „Bewerbung und Fristen“.  Zudem besuchen zurzeit viele Schülerinnen und Schüler die individuelle Sprechstunde der Berufsberatung

Auch für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 9 gibt es Gelegenheit, erste Begegnungen mit der Arbeitswelt zu knüpfen. Am 28. April 2022 findet der diesjährige "boys‘ und girls day" statt, an dem auch das HAG teilnimmt, sodass auch hier erste Schritte der Berufsorientierung gemacht werden können.

 

 

 

Hier kommt man zu den alten Startseiteneinträgen von Januar bis März 2022

Hier geht es zu einer Übersicht, auf der alle Quartale aufgelistet sind.

Hier geht es zu einer Übersicht, auf der alle Jahresrückblicke gelistet sind.

Autor: Tobias Grehl