Zum Inhalt springen

Tag der offenen Tür am 26.11.

Plakat TdoTAm Samstag, den 26. November 2022, lädt das Hannah-Arendt-Gymnasium zum Tag der offenen Tür ein. Für die nächstjährigen Fünfklässlerinnen und Fünftklässler sowie deren Eltern wird es von 9.00 bis 13.00 Uhr wieder zahlreiche Angebote aus dem vielfältigen Schulleben geben. Aktuell geplant sind unter anderem:

  • Schnupperunterricht
  • Präsentationen der Fächer und Arbeitsgemeinschaften
  • Informationsveranstaltungen zum Ganztagsangebot, dem Musikschwerpunkt und den Tabletklassen
  • Führungen durch das Schulgebäude und die Mensa
  • Verpflegung durch die Schülervertretung

Den genauen Zeitplan und den konkreten Ablauf findet man hier auf der Seite zum Tag der offenen Tür. Wir freuen uns auf interessierte Besucherinnen und Besucher.

Webuntis für Eltern

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wie Sie wissen, werden wir, nach Gesamtkonferenzbeschluss, unsere Kommunikation mit Ihnen mithilfe von Webuntis in Teilen digitalisieren und ab dem 01.02.2023 (Beginn des zweiten Halbjahres) von unserer Seite aus rein digital halten. Hierfür ist es notwendig, dass Sie sich bei Webuntis registrieren. Nähere Informationen dazu, wie das ausgegebene Anschreiben an alle Eltern und Erziehungsberechtigten, Anleitungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen, finden Sie auf dieser Seite.

Toller Erfolg bei JtfO Fußball

Auch in diesem Jahr fand im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" am Donnerstag, den 13.10.2022 auf dem Kunstrasen in Bad Dürkheim die erste Runde Fußball für die Wettkampfklasse II statt. Diese wurde wiederum in Form eines sogenannten „Dreierturniers“ ausgetragen.

Teilnehmende Mannschaften neben unserem HAG waren das Werner-Heisenberg-Gymnasium  (WHG) sowie die Carl-Orff Realschule aus Bad Dürkheim. Vertreten wurde unsere Schule durch Schüler der Jahrgänge 2007 - 2009.

In der ersten Begegnung spielten die beiden Bad Dürkheimer Mannschaften gegeneinander, welche das WHG mit 3:1 für sich entscheiden konnte.

Für uns ging es im ersten Spiel gegen die Carl-Orff-Realschule, welche wir mit 5:0 besiegen konnten. Die Torschützen für unsere Mannschaft waren Maximilian Kolz, Elias Schalk, wiederum Maximilian Kolz, Bilal Mehrdadi und nochmals Elias Schalk.

Nach einer kurzen Pause ging es für uns direkt gegen das WHG aus Bad Dürkheim, welche aufgrund des Modus des „Dreierturniers“ eine entsprechend längere Pause zur Verfügung hatte.

Die gegnerische Mannschaft setzte uns stark unter Druck und so gerieten bis kurz vor Schluss 2:0 in Rückstand.

Jedoch steckten unsere Jungs den Kopf nicht in den Sand und so konnten sie durch eine grandiose Mannschaftsleistung den Spielstand bis zum Abpfiff egalisieren, sodass die Entscheidung über den Turniersieg im Elfmeterschießen fallen musste.

Die Freude hierüber war dementsprechend groß, zumal wir tatsächlich einige Torchancen gegen uns hatten, die aber unter anderem durch unseren Torwart Constantin Engler stark abgewehrt wurden.

Im anschließenden Elfmeterschießen bei typischem „Fritz-Walter-Wetter“ im Stadion des SV Bad Dürkheim kam es zum „Show-Down“ zwischen dem WHG und uns. Es wurden zunächst 5 Schützen beider Mannschaften nominiert. Es traten an Maximilian Kolz, Maximilian Hepp, Paul Weinsdörfer, Ahmed Ismaeel und Bilal Mehrdadi. Sowohl das WHG als auch wir konnten einen der 5 Elfmeter nicht verwandeln, sodass es zu einem letzten entscheidenden Elfmeter kam. 

Für unsere Seite trat unser Torwart Constantin Engler an, der eiskalt verwandelte. Ein Schüler des WHG’s verschoss den letzten entscheidenen Elfmeter und somit gingen wir als Sieger des „Dreierturniers“ vom Platz! Eine ganz starke Leistung, Jungs.

Die gesamte Schulgemeinschaft gratuliert der Fußballmannschaft des Hannah-Arendt-Gymnasiums für diese starke Leistung.

Mathe-Sport-Nacht

Am Donnerstag, den 13. Oktober 2022 war es nach über dreieinhalb Jahren coronabedingter Pause so weit: Die traditionelle Mathe-Sport-Nacht am Hannah-Arendt-Gymnasium konnte wieder stattfinden. Am Start waren die sechsten Klassen, für die die Fachbereiche Mathematik und Sport wieder eine ganze Nacht mit viel Abwechslung organisiert hatten.

Los ging es um 19.00 Uhr in der Aula mit mathematischen Zaubertricks und Besonderheiten, die von Schülerinnen und Schülern der Mathe-Leistungskurse der zwölften Jahrgangsstufe gekonnt präsentiert wurden. Auch die Eltern waren eingeladen zuzuschauen und viele waren dabei. Nach den Informationen zum Ablauf der Nacht wurde um 20.00 Uhr in den Neubau umgezogen, wo die zu Schlafquartieren umfunktionierten Klassenräume bezogen wurden. Nach einer ersten Stärkung am wieder umfangreichen, von den Eltern bereitgestellten kalten Buffet starteten schon die Wettkämpfe. Punkte konnten die Viererteams, die sich wieder kreative Namen gegeben hatten, in den Bereichen Matheaufgaben, Spiel und Sport sammeln.

Mathenacht2022-1
Mathenacht2022-2

Das Wettkampfbüro wertete alles aus und der Punktestand wurde immer live anprojeziert. Um 0.00 Uhr stand ein weiterer Höhepunkt - die Mitternachtsdisco - auf dem Programm. Auch danach war der mathematisch-sportliche Wettkampf im vollen Gang, sodass einige ihren Schlafplatz die ganze Nacht nicht sahen. Am Morgen gab es dann Frühstück und die Sieger wurden gekürt. Um 7.00 Uhr war dann die diesjährige Mathe-Sport-Nacht Geschichte. Sie wird sicher vielen Teilnehmerinnen und Helfern in Erinnerung bleiben. Die Herbstferien starteten für die sechsten Klassen und die nächtlichen Helferinnen und Helfer einen Tag früher - für die allermeisten im heimischen Bett.

Herzlichen Dank an Frau Klein und Herrn Städtler für die Gesamtorgnisation, den über 100 Helferinnen und Helfern aus der Oberstufe, der Technik-AG, dem Schulsanitätsdienst und den Lehrerinnen und Lehrern, die dieses Ereignis ermöglichten sowie den Eltern für die Unterstützung beim Essen.

 

HAG hilft Homa Bay

Auch in diesem Schuljahr führt Herr Grudszus das Projekt "HAG hilft Homa Bay" weiter. Nachdem im vergangenen Jahr bereits vieles realisiert werden konnte, ist der Unterstützungsbedarf auch aktuell leider wieder sehr hoch, da aufgrund des defizitären Zustands der Küche in der Waisenschule in Kenia die Schließung der dortigen Einrichtung droht. Wer Näheres erfahren möchte, erhält Informationen von Herrn Grudszus oder auf der Seite zum Projekt auf der HAG-Homepage.

Sommerkonzert 2022-01
Sommerkonzert2022

Die Spenden des Sommerkonzerts 2022 gingen an das Afrika-Projekt "HAG hilft Homa Bay" von Herrn Grudszus. Herzlichen Dank an alle Spender des grandiosen Musikabends.

Besuch des Landesarchivs in Speyer

Die Leistungskurse im Fach Geschichte der Jahrgangsstufe 12 besuchten am 20. September das Landesarchiv in Speyer. Nach einer informativen Führung durch das Archiv, die angegliederte Werkstatt und durch den Lesesaal, stand eine Arbeitsphase mit Originalquellen an. In dieser konnten die Schüler/innen anhand echter Archivmaterialien Informationen herausarbeiten und Schlussfolgerungen daraus ziehen. Die Exkursion fand allgemeine Zustimmung in der Schülerschaft. Besonderer Dank geht an Herr Persch und Frau Setzer für den organisatorischen Aufwand und ihr Engagement. Ebenso bedanken wir uns bei dem Landesarchiv Speyer (Verfasser: Lia-Sophie Mellein und Juri Magnus Grimm)

Landearchiv 4
Landesarchiv 7

Hier findet man zahlreiche weitere Bilder der Exkursion.

Der "Grüne Koffer" am HAG

BzgAViel Wissenswertes rund um das Thema Cannabis erfuhren die neunten Klassen des Hannah-Arendt-Gymnasiums am 20. September 2022. Frau Eckstein von der Fachstelle Sucht Bad Dürkheim und Frau Hargesheimer, Schulsozialarbeiterin am HAG, waren für jeweils zwei Stunden in die einzelnen Klassen gekommen, um mit dem "Grünen Koffer" der BzgA mit allen Neuntklässlerinnen und Neuntklässlern über Cannabis zu sprechen.

Nach einer kurzen Aufwärmrunde wurde kurzweilig mit einem Bilderquiz zahlreiche Informationen rund um den Wirkstoff und den Konsum von Cannabis gegeben. Einer Sammlung von pro und contra-Argumenten zum Konsum von Cannabis folgte das abschließende, digital aufbereitete "Kifferquiz", in dem es unter anderem um wahre und falsche Aussagen rund um Cannabis ging.

Nach zwei interessanten Stunden wurden alle Neuner gut informiert und sensiblisiert entlassen. Herzlichen Dank an Frau Eckstein und Frau Hargesheimer für ihr Engagement für die Schülerinnen und Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums.

Hier gibt es weitere Infos zur Präventionsarbeit am HAG.

Secondhandbasar des Freundeskreises

Plakat Secondhandbasar FKAm 8. Oktober ist es endlich wieder so weit: Der HAG-Freundeskreis veranstaltet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr zum 43. Mal seinen beliebten großen Secondhand-Basar in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums. Kleidung, Spielsachen und Bücher können angeboten werden. in der Cafeteria gibt es Kaffee und Kuchen. Genauere Informationen - auch zur Standbuchung findet man auf den Seiten des Freundeskreises.

Lebhaftes Schuljahresende am HAG

Nachdem bereits im zweiten Schuljahreshalbjahr wieder viele Veranstaltungen wie vor den Corona-Lockdowns stattfinden konnte, zeichneten sich die drei letzten Wochen vor den Sommerferien durch ein volles Programm aus, in dem viele liebgewonnene Elemente wieder auflebten und das bunte und vielfältige Schulleben, das so viel Freude bereitet - wie vor Corona - endgültig zurück war.

Abizeugnis

Der Abiturjahrgang 2022 hatten eine schöne Zeugnisverleihung und feierte seinen Abiball am darauffolgenden Samstag, den 10. Juli, mit Familien und Freunden in der Aula. Die Sport-LKs konnten bei warmem Wetter wieder das Schwimmcamp durchführen, der Fachbereich Musik begeisterte mit zwei gelungenen Konzerten. Exkursionen und der Wandertag brachten Eindrücke außerhalb der Schule. Am vorletzten Schultag wurde durch eine Schülervollversammlung die Verbindungslehrer und Schülersprecher direkt gewählt, ehe die SV ein tolles Fußballturnier für die ganze Schule auf dem Rasenplatz im Stadion organisierte.

Sommerkonzert

Am letzten Schultag gab es in den ersten beiden Stunden den traditionellen Schulgottesdienst, geplant von den Fachbereichen Religion, und anschließend erstmals seit drei Jahren die Jahresehrungen in der Aula wieder in Präsenz. Nach der Zeugnisausgabe begannen die Sommerferien. Das Lehrerkollegium verabschiedete anschließend noch verschiedene Kolleginnen und Kollegen.

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft einen tollen Sommer und eine erholsame Ferienzeit, wo immer sie verbracht wird. Am HAG geht es am Montag, den 5. September mit dem ersten Schultag des Schuljahres 2022/2023  weiter.

Besuch des Obst- und Gemüsehofs Dernberger in Meckenheim

Am Montag, den 18.07.2022 besuchten die beiden Leistungskurse Erdkunde der Jahrgangsstufe 10 den elterlichen Obst- und Gemüsehof von Mikolaj Dernberger in Meckenheim.

Mikolaj hilft in seiner Freizeit tatkräftig mit auf dem Hof, sodass er die Führung über den Hof mit seinen landwirtschaftlichen Nutzflächen kurzerhand übernahm.

Bauernhof1

Nach kurzer Anreise mit dem Bus aus Haßloch ging es zunächst auf eines der Stachelbeerfelder, welches in diesem Jahr leider unter anderem aufgrund des Mehltaubefalls wirtschaftlich nicht ertragreich ist. An dieser Stelle erzählte uns Mikolaj über die Anbaumethoden sowie die allgemeinen Probleme, mit denen die Landwirtschaft zu kämpfen hat. Weiter...

Kurzstunden wegen Hitze auch am 19. Juli

Sonne

  • Die Schulleitung hat wegen der Hitze für Dienstag, den 19. Juli 2022, Kurzstunden-Unterricht angesetzt. Die Unterrichtszeiten findet man hier. Schülerinnen und Schüler, die Essen bestellt haben, nehmen ganz regulär am Mensabetrieb teil.Die Teilnehmenden des Konzerts am Abend sind aufgrund der Kurzstunden nicht ab der 9. Stunde vom Unterricht befreit.

Werkstattkonzert

PlakatDas Hannah-Arendt-Gymnasium lädt alle interessierten Bürger am Dienstag, 19.07. um 19 Uhr zu einem „Werkstattkonzert“ in die Aula der Schule ein.

Für die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen ist dies die erste Möglichkeit sich in der Öffentlichkeit zu zeigen. Sie präsentieren, was sie in den letzten zwei Jahren unter teils erheblichen Corona-Einschränkungen in Musik- AGs und im Unterricht Bläser- und Streicherklassen einstudiert haben. Sie freuen sich gemeinsam mit dem Musikkollegium auf ein interessiertes Publikum.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit sich bei der Leiterin der Haßlocher Musikschule, Frau Geiger, und bei den Musiklehrern sich über die Möglichkeiten der Fortsetzung der musikalischen Ausbildung der Kinder zu informieren.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Sommerkonzert am HAG

Nach cornonabedingter Pause ist es wieder soweit: Der Fachbereich Musik veranstaltet am Donnerstag, den 14. Juli 2022 um 19.00 Uhr in der Aula das diesjährige Sommerkonzert, bei dem zahlreiche Ensembles des Hannah-Arendt-Gymnasiums ihr Können zeigen.

Plakat Sommerkonzert

MaskeDer Eintritt ist frei. Alle musikinteressierten Mitglieder der Schulgemeinschaft, Verwandte, Bekannte und Freunde sind ganz herzlich eingeladen. Aufgrund des oftmals nicht einzuhaltenden Mindestabstands wird um das Tragen einer Mund-Nase-Maske gebeten.

 

Kurzstunden wegen Hitze auch am 14. Juli

Sonne

  • Die Schulleitung hat wegen der Hitze auch für Donnerstag, den 14. Juli 2022, Kurzstunden-Unterricht angesetzt. Die Unterrichtszeiten findet  man hier. Schülerinnen und Schüler, die Essen bestellt haben, nehmen ganz regulär am Mensabetrieb teil.

Hauptversammlung des Freundeskreises

Am Dienstag, dem 31.05.2022, fand die Hauptversammlung des Freundeskreises in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums statt. Leider war die große Kulisse nur sehr spärlich besetzt.

Der Vorsitzende des Freundeskreises, Dr. Thorsten Jabs, berichtete über die Aktivitäten des Vereins in den den vergangenen drei Jahren. Unter den erschwerten Bedingungen der Coronapandemie waren leider keine Veranstaltungen durchführbar.Daher war es kaum möglich der Schule die gewohnten Unterstützungen zukommen zu lassen. Auf der anderen Seite war es aber ebenso undenkbar für den Verein seine gewohnten Einnahmequellen, wie zum Beispiel die beliebten Basare, durchzuführen. Des Weiteren war es sehr schwierig, neue Mitglieder zu werben. So musste nach zwei ausgefallenen Mitgliederversammlungen ein deutlicher Mitgliederschwund verzeichnet werden.

Entsprechend der Satzung konnte aber doch die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt werden. Nach den jeweiligen Berichten der Vorstandsmitglieder und der Kassenprüfer wurde der Vorstand auch einstimmig entlastet. Die Neuwahlen des Vorstandes standen ebenso auf der Tagesordnung. Bis auf den Schriftführer standen alle bisherigen Vorstandsmitglieder auch zur Wiederwahl an.

Vorstand Freundeskreis

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Erster Vorsitzender. Dr. Thorsten Jabs
  • Zweiter Vorsitzender: Dr. Jörg Zintl
  • Kassenwartin: Tanja Mischon
  • Schriftführer: Jörg Vetter
  • Beisitzer: Dr. Hans-Falk Rasser
  • Kassenprüfer: Manfred Frenger und Gerold Mehrmann

 

Weitere Tagesordnungspunkte oder Anträge lagen nicht vor. So wurde die Mitgliederversammlung mit dem Hinweis auf kommende Termine beendet. Hier ist noch besonders der diesjährige Secondhand-Basar am 08.10.2022 in der Aula des HAG zu erwähnen.  

 

Hier kommt man zu den alten Startseiteneinträgen von April bis Juni 2022

Hier geht es zu einer Übersicht, auf der alle Quartale aufgelistet sind.

Hier geht es zu einer Übersicht, auf der alle Jahresrückblicke gelistet sind.

Autor: Tobias Grehl