Zum Inhalt springen

Arbeitsgemeinschaften - Alt trifft Jung-AG

Organisatorisches

Name: Alt trifft Jung
Leitung: Simon Siener
Zeit: Mi, 7./8. Stunde
Ort: Raum 252
Zielgruppe: Klassenstufen 7 bis 10

 

Informationen zur Alt trifft Jung-AG

Die AG „Alt trifft Jung – Jung trifft Alt“ wird seit dem Schuljahr 2015/16 in das wöchentliche Ganztagsangebot für die Klassenstufen 7-9 eingebunden und beruht auf den positiven Erfahrungen, die einige Schülerinnen und Schüler des HAG und Bewohnerinnen und Bewohner des Theodor-Friedrich Hauses in Haßloch bereits in der Projektwoche 2014 mit dem gleichnamigen Projekt gesammelt haben.

Eine altersgerechte Einführung zum Thema Demenz sowie Gespräche, Erfahrungsaustausch und Denkanstöße für den respektvollen Umgang mit hochbetagten Menschen sind die Basis dieser Arbeitsgemeinschaft.

Bei den wöchentlichen Besuchen des Theodor-Friedrich-Hauses haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit auf vielseitige Art und Weise mit den Bewohnern in Kontakt zu treten. Durch gemeinsames Spielen, Singen und Erzählen kommen die AG-Teilnehmer in einen fruchtbaren Austausch, der gesellschaftliche Grenzen und Berührungsängste überwinden kann und durch soziales Lernen, Spaß und altersgerechte Aktivierung sehr viel Nachhaltigkeit verspricht.

 

Autor: Niklas Karp