Zum Inhalt springen

Schwerpunkt Musik

Seit einigen Jahren haben wir am Hannah-Arendt-Gymnasium für die Fünftklässler die Möglichkeit angeboten, einen Schwerpunkt in  Musik (Bläser/Streicher) zu wählen. Je nach Anzahl der Schwerpunktwahlen werden die Schüler auf alle Klassen verteilt.  Die Schülerinnen und Schüler, die einen Schwerpunkt gewählt haben, erhalten dann im Musikunterricht parallel zu den Schülerinnen und Schülern ohne Schwerpunktwahl Unterricht.
Die Schülerinnen und Schüler mit dem Schwerpunkt Musik haben keine Möglichkeit, neben Musik eine AG zu wählen, da sie diese zwei Stunden als Übungsstunden unter Anleitung verwenden.
Für alle Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 gilt, dass die Schwerpunktsetzung nur in den Musikstunden stattfindet. In allen anderen Stunden findet normaler Klassenunterricht statt.

Beispiel: Eine Schülerin hat den Schwerpunkt Musik mit Streichinstrument Geige gewählt und wird in die Klasse 5a eingeteilt. Dort hat sie, zusammen mit den anderen Streichern, 3 Stunden Musikunterricht und 2 Übungsstunden während der AG-Zeit am Montag. Ihre Freundin, die keinen Schwerpunkt gewählt hat, ist in allen Stunden, außer den 5 "Schwerpunktstunden", mit ihr zusammen im Unterricht der 5a.

In den Schwerpunktgruppen Musik gibt es eine entsprechende Profilierung des Unterrichts, vor allem in der Orientierungsstufe. Genaueres dazu findet man auf den entsprechenden Seiten:

Autor: Tobias Grehl