Zum Inhalt springen

Arbeitsgemeinschaften

(Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir seit November 2020 leider mit unserem AG-Angeboten pausieren. Stattdessen finden derzeit Lernzeit-Angebote im festen Klassenverband statt). 


Im Folgenden findet man eine Übersicht über die im laufenden Schuljahr angebotenen Arbeitsgemeinschaften.

Orientierungsstufe

In der  5. und 6. Klassen werden folgende AGs montags als Doppelstunde angeboten:

Mittelstufe

In der Mittelstufe gibt es dienstags und donnerstags folgende einstündige AGs : 

Folgende AGs werden ab der 7. Klasse mittwochs: doppelstündig angeboten: 

Allgemeine Informationen

Der Begriff „Arbeitsgemeinschaften“ fasst zahlreiche Angebote an unserer Schule zusammen, die eine wichtige Bedeutung im Alltag der Schülerinnen und Schüler am HAG haben. Im Rahmen unseres Ganztagskonzepts ist es von besonderer Wichtigkeit, dass sich Phasen des Unterrichts, der Vertiefung und der Entspannung miteinander abwechseln. Zum letzteren Aufgabenbereich gehören die sogenannten „AGs“.

Alle Schülerinnen und Schüler haben eine gewisse Menge an AG-Stunden in ihrem Stundenplan. Die Anzahl ist je nach Klassenstufe verschieden:

  • Orientierungsstufe (Klassen 5 - 6): 2 Stunden
  • Mittelstufe (Klasse 7 - 9): 3 Stunden

Diese unterschiedliche Anzahl der AG-Stunden hängt damit zusammen, dass sich auch die Anzahlen der Fachstunden sowie der fachgebundenen und der freien Lernzeiten von Jahrgangsstufe zu Jahrgangsstufe unterscheiden und dabei den jeweiligen pädagogischen und stofflichen Bedürfnissen angepasst sind.

Dabei können die Schülerinnen und Schüler aus einer großen Bandbreite an Angeboten auswählen. Eine Zusammenstellung der AG-Gruppen erfolgt immer zu Schuljahresbeginn für die Dauer eines Schuljahres  anhand der Angebote und der Wahlzahlen.

Arbeitsgemeinschaften in früheren Schuljahren

Die Struktur und das Angebot unserer AGs hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert und wird ständig fortgeschrieben und entwickelt. Die folgenden Seiten geben einen Eindruck, wie die AG-Organisation in den entsprechenden Schuljahren aufgebaut war und welche Angebote es jeweils gab:

 

Autor: Tobias Grehl