Zum Inhalt springen

Arbeitsgemeinschaften 2013/2014

Im Schuljahr 2013/2014 gibt es insgesamt 49 AG-Gruppen für die Schülerinnen und Schüler unserer fünften bis dreizehnten Klasse. Je nach Klassenstufe gibt es verschiedene Arbeitsgemeinschaften in der Stundentafel, die belegt werden können. Vor Beginn des Schuljahres konnte aus den unterschiedlichen jahrgangsbezogenen Angeboten entsprechende Wünsche geäußert werden. Nach Auswertung der Wahlen wurden dann seit Schuljahresbeginn verschiedene AGs eingerichtet, die nun ein Jahr lang laufen.

Auf dieser Seite gibt es neben einer Übersicht über die realisierten Arbeitsgemeinschaften auch Informationen zur Vorstellung und zum Wahlverfahren, das gegen Ende des Schuljahres 2012/2013 stattfand. Nach und nach werden hier auch Links zu sukzessive erstellten AG-Seiten angelegt, so dass man dann einen guten Eindruck über die Tätigkeiten in den AGs bekommen kann.

Übersicht der Arbeitsgemeinschaften

Nach der Auswertung der Wahlen wurden für das Schuljahr 2013/2014 folgende Arbeitsgemeinschaften eingerichtet:


Zweistündige AGs Orientierungsstufe
AG Leitung 1 Leitung 2 Klassen Tag Stunde Ort
Bio, Chemie, Physik 1 FLH --- 5+6 Montag 9+10 Che2
Bio, Chemie, Physik 2 SBN --- 5+6 Montag 9+10 Phy1
Bio, Chemie, Physik 3 RDK --- 5+6 Montag 9+10 Che1
Bläser GAU --- 5+6 Montag 9+10 020
Förderunterrichtt D SNR --- 5+6 Montag 9+10 152
Gitarre WLR --- 5+6 Montag 9+10 Mus1
Handarbeit SWN --- 5+6 Montag 9+10 024
Lesen1 HAG --- 5+6 Montag 9+10 L1
Modellbau STE HRM 5+6 Montag 9+10 Werk     
Spiele ohne Grenzen ZGL --- 5+6 Montag 9+10 120
Streicher SLM --- 5+6 Montag 9+10 023
Theater 1 WLF --- 5+6 Montag     
9+10 252

Sport-AGs Orientierungsstufe
AG Leitung 1 Leitung 2 Klassen Tag Stunde Ort
Badminton                
MEY --- 6 Dienstag    8+9    SpH1
Handball 1 STB --- 6 Dienstag 8+9 R+SpH3
Klettern 1 HLM --- 6 Dienstag 8+9 SpH
Turnen 1 ALH --- 6 Dienstag    
8+9 SpH

Einstündige AGs Mittelstufe und Oberstufe
AG Leitung 1 Leitung 2 Klassen Tag Stunde Ort
Bogenbau 1             
FRI --- 7-9 Dienstag 6 Werk
Bogenbau 2 FRI --- 7-9 Donnerstag 7 Werk
Chor 1 HEP --- 7-9 Dienstag 6 Mus 2
Chor 2 WLR STH 10-13 Donnerstag 7 Mus 2
grüner Daumen RDK SBN 7-9 Donnerstag 7 Bio 1
Foto FLH BCA 8-13 Dienstag 7 Info 1
Homepage GHL JUN 7-13 Donnerstag 7 Info 1+2 
Lesen HAG --- 7-9 Dienstag 6 L1
Schach BRC --- 7-9 Donnerstag 6 032
SOR/SMC STA --- 8-13 Donnerstag 7 117
Tischtennis 1 MEY --- 7-9
Dienstag
6 SpH
Tischtennis 2 ALJ
--- 7-9 Dienstag
7 SpH
Tischtennis 3 FLE --- 7-9
Donnerstag
7
SpH
Vorochester SLM
--- 7-9
Donnerstag
7 033
Yoga 1 WGE
--- 7-9
Dienstag
6 254
Yoga 2 WGE
--- 7-9
Dienstag
7 254
zus. freie Lernzeit HIR
--- 7-9
Donnerstag
6 120
Zweistündige AGs Mittelstufe und Oberstufe
AG Leitung 1 Leitung 2 Klassen Tag Stunde Ort
Brettspiel                 
BLM ---
7-9 Mittwoch     
7-8 011
Fußball MEY --- 7-13 Mittwoch 7-8 R+SpH1 
Handball 2 GHL GRF 7-13 Mittwoch 7-8 SpH2
Jazz-Combo GAU --- 7-13 Mittwoch 7-8 Mus1
Klettern ALJ --- 7-9 Mittwoch 7-8 SpH
Mini-Band WEI --- 7-9 Mittwoch 7-8 Mus2
Orchester SLM --- 7-13 Mittwoch 7-8 024
Robotik SDR --- 7 Mittwoch 7-8 Info2
Rope WST --- 7-9 Mittwoch 7-8 SpH1
Schulsansitätsdienst DAV PER 7-13 Mittwoch 7-8 120
Theater 2 GLS HLF 7-9 Mittwoch 7-8 251
Theater 3 LTS --- 7-13 Mittwoch 7-8 126
Turnen 2 HLM --- 7-13 Mittwoch 7-8 SpH
Videoclip-Dancing MTT --- 7-9 Mittwoch 7-8 121
Volleyball DOR --- 7-10 Mittwoch 7-8 SpH3
Werken FSH FKS 7-9 Mittwoch 7-8 Werk
Weitere AGs
AG Leitung 1 Leitung 2 Klassen Tag Zeit Ort
Technik Elisabeth Nicola Lucas Berrsche 7-13 nur nach Vereinbarung

 

 

Infomationen und Wahlen

Am Donnerstag, dem 6. Juni 2013 fand zum ersten Mal vor den Wahlen eine Vorstellung der Arbeitsgemeinschaften für die nächstjährigen Klassen 7 bis 9 in der Aula statt. Die folgenden Bilder geben einen Eindruck von der Vielfalt der Angebote.

 

In Ergänzung zu der Vorstellungsveranstaltung gab es auch auf unserer Schulhomepage im Vorfeld Informationen der AG-Leitungen zu den geplanten Tätigkeiten. Auf den nach Klassenstufe sortierten Seiten können auch die einzelnen Wahlzettel heruntergeladen werden.

Autor: Tobias Grehl